Abo
  • Services:
Anzeige

E-Ink: Superdünnes und biegbares Display für PDA und Handy

Wenig Stromverbrauch - dafür nur Schwarz-Weiß

Das Unternehmen E-Ink aus Cambridge, Massachusetts, hat zwei neue Display-Prototypen gezeigt, die jeweils nur 0,3 Millimeter dünn und zudem auch noch biegbar sind. Die monochromen Bildschirmchen sind auf einem Metallfolien-Substrat aufgebracht.

Anzeige

Herkömmliche Aktive-Matrix-Displays sind ohne Backlight rund 2 Millimeter stark und in keinster Weise biegbar. Ihre Anfälligkeit ist dann auch einer der größten Vorteile der I-Ink-Displays: bei ihnen muss man keinen Glasbruch befürchten.

Die Farbpigmente werden durch die elektrische Spannung entweder zur Displayoberseite transportiert oder zur Rückseite - so sind allerdings nur zwei Zustände, nämlich Schwarz und Weiß realisierbar.

Das eine Prototypendisplay mit einer 1,6-Zoll-Diagonale kann 100 x 80 Pixel ansteuern und ist für Handys gedacht, während das größere Display mit einer Fläche von 6,3 x 4,2 Zentimeter (3-Zoll-Diagonale) 240 x 160 Bildpunkte darstellen kann und dadurch eher für PDAs und Smartphones prädestiniert ist. Zudem hat das Gerät gegenüber herkömmlichen Active-Matrix-Displays einen wesentlich geringeren Energieverbrauch, da konzeptbedingt keinerlei Rückbeleuchtung notwendig ist. Dennoch ist im Gegensatz zu reflexiven Displays ein hoher Kontrast vorhanden.

Erste Produkte mit der neuen Displaytechnik, die man an Endgerätehersteller lizenzieren will, sollen nach Angaben von E Ink 2004 auf dem Markt sein.

E-Ink-Display
E-Ink-Display

eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Continental AG, Regensburg
  3. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  4. Orica Europe Pty Ltd & Co.KG, Troisdorf


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Resident Evil: Vendetta 12,97€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 7,99€ und...

Folgen Sie uns
       

  1. Foto-App

    Weboberfläche von Google Fotos hat Bilderlücken

  2. Fahrzeugsicherheit

    Wenn das Auto seinen Fahrer erpresst

  3. Mate 10 Pro im Test

    Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  4. Diamond Omega

    Randloses Topsmartphone mit zwei Dual-Kameras für 500 Euro

  5. Adobe

    Deep Fill denkt beim Retuschieren Bildelemente dazu

  6. Elektroautos

    Tesla will Autos in China bauen

  7. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  8. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  9. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  10. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dokumentarfilm Pre-Crime: Wenn Computer Verbrechen vorhersagen
Dokumentarfilm Pre-Crime
Wenn Computer Verbrechen vorhersagen

Programmiersprache für Android: Kotlin ist auch nur eine Insel
Programmiersprache für Android
Kotlin ist auch nur eine Insel
  1. Programmiersprache Fetlang liest sich "wie schlechte Erotikliteratur"
  2. CMS Drupal 8.4 stabilisiert Module
  3. Vespa Yahoos Big-Data-Engine wird Open-Source-Projekt

Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test: Ein Sechser von Intel
Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test
Ein Sechser von Intel
  1. Core i7-8700K Ultra Edition Overclocking-CPU mit Silber-IHS und Flüssigmetall
  2. Intel Coffee Lake Von Boost-Betteln und Turbo-Tricks
  3. Coffee Lake Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

  1. Re: Vorbei sind die Zeiten...

    Mornefindon | 10:20

  2. Re: Testgerät Defekt? Falsch getestet...

    Pornstar | 10:20

  3. Re: So sehr ich autonomes Fahren cool finde...

    BlaM 4cheaters.de | 10:19

  4. Re: Hoher Schwierigkeitsgrad?

    DeathMD | 10:19

  5. 2027

    VigarLunaris | 10:17


  1. 10:15

  2. 10:00

  3. 09:00

  4. 07:49

  5. 07:43

  6. 07:12

  7. 14:50

  8. 13:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel