Abo
  • Services:
Anzeige

Strato: Wir sind unabhängig vom KPNQwest-Netz

Neue Internet-Anbindung für Strato-Rechenzentrum bei KPNQwest

Das so genannte "Strato-Rechenzentrum" bei der KPNQwest Deutschland erhält heute von der Strato AG eine zusätzliche Internet-Anbindung über eine 600-Megabit/s-Leitung der LambdaNet Communications Deutschland. In den nächsten Tagen soll zudem eine weitere derartige Internet-Anbindung der Cable&Wireless folgen, womit der Betrieb des Strato-Rechenzentrums völlig unabhängig von der weiteren Verfügbarkeit seiner bisher einzigen Internet-Ankoppelung über KPNQwest sei, verkündet Strato.

Anzeige

Die Gefahr seiner Internet-Abkoppelung sei damit, auch auf Grund der Kooperation sowohl des Managements als auch des technischen Personals der KPNQwest Deutschland, abgewendet. Verursacht wurde diese Gefahr durch die Finanzkrise bei der KPNQwest Amsterdam und die deshalb drohende Stilllegung ihres europäischen Internet-Backbones.

Diese beiden neuen Internet-Zugänge erweitern zunächst einmal die Bandbreite der Ankoppelung des Strato-Rechenzentrums an das Internet ganz erheblich und erhöhen auch seine Betriebssicherheit.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Genossenschaftsverband Bayern e. V., München
  3. über Hanseatisches Personalkontor Freiburg, Neuried-Altenheim
  4. Commerz Finanz GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf Kameras und Objektive

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Verbindung zwischen traditioneller IT und Private Cloud
  2. Modernisierung der RZ-Infrastruktur aus geschäftlicher Sicht
  3. Durch Wechsel zur Cloud die Unternehmens-IT dynamisieren

  1. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  2. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  3. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  4. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  5. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  6. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  7. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  8. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  9. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  10. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

  1. Re: sieht trotzdem ...

    burzum | 19:13

  2. Re: Aus Nemesis?

    ArcherV | 19:13

  3. Re: i3 ohne SMT?

    Phantom | 19:07

  4. Re: Die machen's einfach...

    Kleba | 19:06

  5. Re: Was nicht alles geht wenn konkurrenz da ist.

    Phantom | 19:05


  1. 17:02

  2. 15:55

  3. 15:41

  4. 15:16

  5. 14:57

  6. 14:40

  7. 14:26

  8. 13:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel