Abo
  • Services:

TerraTec Cinergy 400 TV - TV-Karte mit Intervideos WinDVR

PC zum Videorekorder ohne elektronischen Programmführer aufrüsten

TerraTec bietet mit der Cinergy 400 TV nun eine Stereo-TV-Karte mit beigelegter Fernbedienung und Vollversion der Intervideo-Software WinDVR. Damit sollen PCs nicht nur als Fernseher, sondern - genügend Rechenleistung vorausgesetzt - auch als digitaler Videorekorder genutzt werden können.

Artikel veröffentlicht am ,

Der TV-Tuner der Cinergy 400 TV ist laut TerraTec Kabel-tauglich. Die Suche nach verfügbaren Sendern und deren Benennung erfolgt automatisch. Eine Multisendervorschau soll die aktuellen Bilder aller empfangbaren Programme auf einen Blick liefern. Das aktuelle Fernsehprogramm kann man per Internet oder Videotext (mit Seitenspeicher) einsehen. Die programmierbare Infrarot-Fernbedienung kann für die TV-Software und weitere Anwendungen genutzt werden. Die Karte bietet SVHS- und Video-Eingang zum Anschluss externer Geräte.

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  2. DATAGROUP Köln GmbH, Frankfurt

Es können sowohl Einzelbilder als auch Videosequenzen aufgenommen werden. Letztere können vertont mittels aktueller Software-Codecs wie z.B. DivX aufgezeichnet werden. Für eine komfortablere Aufnahme dient die mitgelieferte WinDVR-Vollversion. WinDVR erlaubt eine zeitversetzte Wiedergabe (so genanntes Time-Shifting) während der Aufnahme und das Pausieren von laufenden Sendungen. Sie ermöglicht es, neben der Aufnahme in den Formaten VCD, SVCD und DVD auch eigene MPEG1/MPEG2-Profile zu erstellen. Bei der Aufnahme erledigt jeweils der PC die ganze Kompressionsarbeit für die Audio- und Videodaten, erfordert also schnelle Athlon-XP- oder Pentium-4-Systeme, um dies auch in hoher Qualität und voller PAL-Auflösung ruckelfrei zu bewerkstelligen. Eine zeitgesteuerte TV-Aufzeichnung per Auswahl in einer elektronischen Fernsehzeitschrift unterstützt TerraTec leider auch mit der Cinergy 400 TV nicht.

Die TerraTec Cinergy 400 TV kostet 69,99 Euro und soll ab sofort verfügbar sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. (-80%) 11,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

VideoProf 26. Feb 2007

Ich hab mir eben die Lösungen der anderen durchgelesen. Das sind im Grunde alles reine...

Marco B. 07. Feb 2007

Ich hatte erst das selbe problem. Lad dir ein Tweik herunter um die verborgenen...

Michael Wegner 10. Apr 2006

Besser wäre Celeron 1,4 GHz mit PC-133 SDRAM in etwa 512 MB Größe und bitte spendiere...

Fusion 27. Mär 2003

Hallo, Habe mir ne Cinergy 400 geholt... Wollte damit eigentlich Videos digitalisieren...

J.Hurnik 07. Feb 2003

Problem mit WinDVR gelöst! Habe auf WinDRV anstatt TV eingestellt.Läuft jetzt alles...


Folgen Sie uns
       


Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert

Wir streamen und spielen mit 60 fps mit dem Fire TV Stick.

Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert Video aufrufen
VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Grafikkarten Virtual Link via USB-C für Next-Gen-Headsets
  2. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  3. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /