Abo
  • Services:
Anzeige

Shakira-Wurm verbreitet sich stärker als erwartet

Wurm überschreibt Visual-Basic-Dateien

Ende Mai tauchte ein Wurm auf, der im Anhang vermeintliche Bilder des Popstars Shakira enthält, stattdessen aber einen Wurm ins System einschleust. Schien sich der Wurm zunächst nicht so stark zu verbreiten, konnte er sich in jüngster Zeit doch stark vermehren. Auf befallenen Systemen überschreibt er alle Dateien mit den Endungen .vbs und .vbe.

Anzeige

Wie zahlreiche andere Würmer verbreitet sich der Shakira-Wurm über das Outlook-Adressbuch und darüber hinaus über IRC. Die verseuchte E-Mail erkennt man an der Betreffzeile "Shakira's Pictures" und dem Nachrichtentext

Hi :
i have sent the photos via attachment
have funn...
Der eigentliche Wurm steckt dann in dem Dateianhang mit dem Namen "ShakiraPics.jpg.vbs". Öffnet man den in VisualBasic geschriebenen Wurm, kopiert er sich in das Windows-Verzeichnis und schreibt sich in die Windows-Registry, so dass der Wurm bei jedem Rechnerstart ausgeführt wird.

Außerdem überschreibt der Wurm alle Dateien mit den Endungen .vbs und .vbe auch auf Netzlaufwerken mit dem eigenen Code. Zudem ersetzt der Wurm die script.ini von mIRC, so dass sich der Wurm versendet, sobald man einen Chat-Room betritt. Der Wurm nutzt Outlook, um sich darüber an alle E-Mail-Adressen im Outlook-Adressbuch zu versenden. Anschließend zeigt der Wurm sogar eine Dialogbox an, dass das System mit dem Wurm infiziert ist.

Da der Shakira-Wurm bereits Ende Mai entdeckt wurde, bieten alle Hersteller von Antiviren-Software bereits aktualisierte Virensignaturen zum Download an.


eye home zur Startseite
Mr. Paranoia 08. Jun 2002

Sind das wirklich Sicherheitslücken oder könnte es sich auch um Hintertüren handeln, die...

hiTCH-HiKER 08. Jun 2002

Was an Outlook schlecht ist? Selten so gelacht... das Teil ist doch schon wegen seiner...

sda 08. Jun 2002

richtig lesen. es ist ein VBS wurm und kein outlook wurm. was bitte ist an outlook...

TheGolem 08. Jun 2002

mehr mit outlook... wer DAS noch verwendet, DEM kann ich nicht mehr helfen

cfu 07. Jun 2002

Wie nabohi sagte, hat nix mix VB zu tun... und wenn's mehr Systeme mit Linux gäbe würde...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wüstenrot & Württembergische AG, Stuttgart
  2. LexCom Informationssysteme GmbH, München
  3. Universität Passau, Passau
  4. M&C TechGroup Germany GmbH, Ratingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. BioShock: The Collection 16,99€, Borderlands 2 GOTY 7,99€, Civilization VI 35,99€ und...
  2. 12,99€
  3. (-20%) 35,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Re: Sollten lieber den Desktop komplett an MacOS...

    ML82 | 04:59

  2. Re: 23 Elektroautos bis zum Jahr 2013

    maxule | 04:43

  3. Gute Wahl

    Ach | 04:38

  4. Re: Wie das zertifiziert wurde ist sehr leicht...

    ML82 | 04:00

  5. Ich bin mittlerweile wieder Windows/OSX Nutzer.

    ilovekuchen | 02:43


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel