Abo
  • Services:
Anzeige

PalmOS-Tool verwaltet zweite Kalender-Datenbank

DualDate erlaubt die Nutzung von zwei Kalenderdatenbanken auf einem PalmOS-PDA

Palm bietet ab sofort ein kostenloses Tool namens DualDate in englischer Sprache an, um auf einem PalmOS-PDA eine zweite Kalender-Datenbank parallel neben den eigenen Terminen anzuzeigen. Damit lassen sich bequem die Termine einer anderen Person auf dem eigenen PDA betrachten.

Anzeige

DualDate
DualDate
Mit DualDate wird eine Kalender-Datei per Infrarot auf einen anderen PalmOS-PDA übertragen. Dabei können auch private Einträge versandt werden, deren Inhalte natürlich auf dem anderen Gerät verborgen bleiben. Über einen weiteren Schalter legt man fest, ob auch zurückliegende Termine übermittelt werden sollen, was meist nicht erwünscht und deswegen standardmäßig deaktiviert ist. Alarm-Einstellungen werden hingegen nie übertragen.

Die von einem anderen PalmOS-PDA empfangene Kalenderdatei kann nicht verändert, sondern nur betrachtet werden. DualDate bietet wie der normale PalmOS-Kalender eine Tages-, Wochen-, Monats- und Listenansicht. In der Tagesübersicht werden die Termine der beiden Datenbanken nebeneinander angezeigt, während sie in den übrigen Ansichten zusammengefügt werden.

Das kostenlose DualDate für PalmOS steht ab sofort ausschließlich in englischer Sprache zum Download bereit.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wilhelm Bahmüller Maschinenbau Präzisionswerkzeuge GmbH, Plüderhausen
  2. Bayerische Versorgungskammer, München
  3. AKDB, Regensburg
  4. Allianz Deutschland AG, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutscheincode PLUSFEB (max. Rabatt 50€)
  2. zusammen nur 3,99€
  3. 699,00€

Folgen Sie uns
       

  1. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  2. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  3. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  4. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  5. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  6. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  7. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  8. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  9. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  10. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Woher der Kultstatus?

    Clouds | 07:15

  2. Re: Und in Deutschland haben wir die Telekom

    wire-less | 07:12

  3. Re: Und Uplink?

    wire-less | 06:57

  4. Re: Political correctness jetzt auch im Wettbewerb?

    TrudleR | 06:18

  5. Re: Autos brauchen keinen extra Ton

    murdock85 | 06:17


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel