Abo
  • Services:

Comscore übernimmt Media Metrix

Neue Abteilung zur Internet-Reichenweiten-Analyse gegründet

Comscore Networks hat für 1,5 Millionen US-Dollar die amerikanischen und kanadischen Media-Metrix-Abteilungen von Jupiter Media Metrix übernommen. Comscore erweitert damit seine eigenen Dienste zur Internet-Reichenweiten-Analyse in diesen Regionen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neu gegründete Media-Metrix-Abteilung von Comscore soll unter anderem die Reichenweiten-Analyse-Dienste Media Metrix, AiM und netScore beinhalten. Die Leitung übernimmt Peter Daboll, ehemaliger Präsident von Comsore Networks Media Solutions Abteilung, die mit der Media Metrix Division verschmolzen wurde. Media Metrix wird einen Teil der Jupiter-Media-Metrix-Angestellten übernehmen sowie ein neues Büro für die in New York lokalisierten Angestellten errichten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 1.299,00€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Alexa-App für Windows 10 ausprobiert

Wir stellen Alexa über die neue Windows-10-App einige Fragen und natürlich erzählt sie auch wie immer einen Witz.

Alexa-App für Windows 10 ausprobiert Video aufrufen
IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    •  /