Abo
  • Services:
Anzeige

Siemens Business Service vertreibt CRM-System von Update

Fokus auf kleinere und mittelgroße Unternehmen

Siemens Business Services (SBS) Österreich hat jetzt eine VAR-Vereinbarung (Value Added Reseller) mit der Update Software AG aus Wien geschlossen. SBS wird die CRM-Suite marketing.manager von Update über die eigene Vertriebsmannschaft vor allem kleineren und mittelgroßen Unternehmen (KMU) in Österreich und im südosteuropäischen Raum anbieten. Entsprechend der strategischen Neuausrichtung von Update soll mittelfristig der gesamte Vertrieb über qualifizierte Partnerunternehmen abgewickelt werden.

Anzeige

Die Erfahrungen von SBS und Update zeigen, dass durch eine engere Partnerschaft jedes der beiden Unternehmen von den Ressourcen und dem Know-how des jeweils anderen profitiert, was durch mehrere gemeinsame Projekte festgestellt werden konnte.

SBS wird die CRM-Suite von Update außer in Österreich auch in Rumänien, der Slowakei, Kroatien, Bosnien, Herzegowina, Serbien, Slowenien und Bulgarien vertreiben und die Ressourcen für CRM-Consulting, Customizing, Outsourcing und den technischen Support bereitstellen. Dabei setzt SBS auf die neue Version 5.0 des marketing.manager. Diese Version wurde um Module ergänzt, die neben der Nutzung über Windows-Clients nun auch den Zugriff mittels Web-Browser und PDA (Personal Digital Assistant) erlaubt. Darüber hinaus wurde die Mandantenfähigkeit erweitert.

Alle in der CRM-Datenbank enthaltenen Kundeninformationen können nach Mandanten und autorisierten Benutzergruppen getrennt werden. Neben einer übersichtlicheren Verwaltung der Daten und einer größeren Sicherheit wird damit erreicht, dass der marketing.manager nur einmal in einem Unternehmen installiert werden muss und in der Folge von allen - auch räumlich verteilten - Nutzergruppen oder Geschäftsbereichen verwendet werden kann.

Die Version 5.0 bietet zudem eine Erweiterung um branchenspezifische Funktionalitäten. Im speziellen für die Stromversorger (EVUs) sowie die Markenartikel-, Konsumgüter- und Pharma-Branche entwickelten Versionen wird die enge Verknüpfung von Verkaufsaktionen und Marketing-Aktivitäten optimiert sowie durch eine weitere Detaillierung von Datenfeldern die Kundenkontaktverwaltung erleichtert.


eye home zur Startseite
Florian Hofmann 20. Feb 2003

Meine CRM Software Empfehlung für KMU´s: www.MAXCRM.de



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zurich Gruppe, Köln
  2. Horváth & Partners Management Consultants, München, Hamburg, Berlin, Frankfurt, Stuttgart, Düsseldorf
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. Daimler AG, Böblingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349€ (bitte nach unten scrollen)
  2. (heute u. a. Nintendo Switch Bundles, Sony UHD-TVs, Amazon Echo Dot + Megaboom Lautsprecher für...
  3. 149€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       

  1. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  2. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  3. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  4. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  5. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  6. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  7. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  8. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  9. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  10. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Re: Völlig abgekartetes Spiel

    Ach | 00:15

  2. Kampf gegen die Finanzierung von Terrorismus

    Pjörn | 00:09

  3. Re: Warum kein Alien uns unangekündigt besuchen wird

    belugs | 00:04

  4. Re: Wenn das Bundeskartellamt...

    Spawn182 | 17.12. 23:58

  5. Re: Muhahahahaha

    Schläfer | 17.12. 23:50


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel