Abo
  • Services:
Anzeige

HP senkt Preise für WindowsCE-PDAs der Jornada-Reihe

Kaum noch nennenswerte Preisdifferenz zwischen Jornada 568 und Jornada 565

Hewlett-Packard (HP) bietet die beiden Jornada-Modelle 565 und 568 ab sofort zu einem günstigeren Preis an. Je nach Modell beträgt die Preissenkung 110,- Euro oder 140,- Euro, so dass sich der Kaufpreis der beiden Geräte stark annähert.

Anzeige

Jornada 565
Jornada 565
Der Jornada 565 kostet ab sofort 569,- Euro statt bisher 679,- Euro und sinkt damit im Preis um 110,- Euro. Auf eine Ersparnis von 140,- Euro kommt man beim Jornada 568, der jetzt statt 739,- Euro nur noch 599,- Euro kostet und damit gerade mal 30,- Euro teurer ist als der weniger gut ausgestattete Jornada 565.

Beide Geräte unterscheiden sich nur in der Speicherbestückung und sind ansonsten komplett identisch. So besitzt der Jornada 565 einen Speicherausbau von 32 MByte, während der Jornada 568 auf 64 MByte Speicher zurückgreifen kann. Da der Jornada 568 damit nur noch 30,- Euro teurer ist als der kleine Bruder, rentiert sich der Kauf des 565 eigentlich nicht mehr.

Beide WindowsCE-PDAs nutzen einen StrongARM-Prozessor mit 206 MHz, einen austauschbaren Lithium-Polymer-Akku und ein TFT-Transflektiv-Farbdisplay mit einer Auflösung von 240 x 320 Pixeln bei 65.536 Farben. Das 132 x 76,5 x 17,2 mm messende Gerät kommt auf ein Gewicht von 173 Gramm und besitzt einen Infrarot-Port (IrDA) sowie einen Slot für CompactFlash-Karten des Typs I. Sound geben beide über die eingebauten Lautsprecher oder den Kopfhörer-Ausgang aus und zeichnen Sprachaufzeichnungen über das eingebaute Mikrofon auf. Eine Akkuladung soll jeweils 14 Stunden bei kontinuierlicher Benutzung halten, allerdings nur, wenn komplett auf die Beleuchtung beim Transflektiv-Display verzichtet wird.


eye home zur Startseite
stuffler, mike 20. Nov 2002

In NL bei höherer Mehrwertsteuer (19%) liegen Angebote seriöser Anbieter (Dixons) bei 499...

ip (Golem.de) 06. Jun 2002

ist korrigiert, danke sehr. Viele Grüße, Ingo Pakalski Golem.de

Oehler 06. Jun 2002

599,- minus 569,- gleich 30,- EUR Unterschied



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  2. Evonik Resource Efficiency GmbH, Essen, Hanau
  3. Robert Bosch GmbH, Plochingen
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349,00€ (bitte nach unten scrollen)
  2. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, GTA 5 24,99€, Rainbox Six Siege 17,99€, Urban Empire 9...
  3. 44,99€

Folgen Sie uns
       

  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Geht mir tierisch aufn sack

    Gandalf2210 | 03:50

  2. Re: Wäre es nicht einfacher...

    divStar | 03:46

  3. Re: Monopole im Internet

    teenriot* | 03:42

  4. Re: "Telefon" gibt es doch gar nicht mehr

    jacki | 03:35

  5. Re: "eine Lösung im Sinne der Kunden"

    divStar | 03:34


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel