Abo
  • Services:
Anzeige

E-Mail-Kampagnen-Software für zielguppengerechte Ansprache

Mission One präsentiert Missioncontrol 3.0

Die Mission One eRelations AG zeigt auf der Internet World Berlin die neue Version der E-Mail-Kampagnen-Software Missioncontrol 3.0. Vor allem den Anforderungen der Marketing-Abteilungen großer und mittelständischer Unternehmen soll bei der Weiterentwicklung Rechnung getragen worden sein. Das besondere Augenmerk lag auf der Optimierung der Zielgruppenansprache und des Profilings, aber auch multimediale Komponenten, Redaktionssystem mit Rollenkonzept und skalierbare Versandgeschwindigkeit wurden ausgebaut.

Anzeige

Missioncontrol 3.0 verfügt über ein Redaktionssystem, mit dem das Layout des Newsletters einmal in Templates angelegt wird und danach nur noch Inhalte eingegeben und redaktionell bearbeitet oder freigegeben werden. Das Rollenkonzept erlaubt unterschiedliche Rechtevergaben und Bearbeitungsmodalitäten.

Die Auswertung der Reaktionen und die Erstellung von Kundenprofilen wurden bei Missioncontrol 3.0 dahingehend verbessert, dass die Klicks auf die integrierten Hyperlinks in den Werbe-E-Mais automatisch und in Echtzeit statistisch ausgewertet werden können und die Interessen der Leser anhand ihres Verhaltens sowohl anonymisiert als auch personalisiert ausgewertet werden können. Abgesehen von etwaigen Angaben, die der Leser bereits beim Abonnement des Newsletters gemacht hat, wird das Interesse für die unterschiedlichen Themengebiete des Newsletters ausgewertet und in den Folgekampagnen automatisch angepasst.

Dr. Eckhart Hanser, CTO von Mission One: "Missioncontrol 3.0 hebt sich von vergleichbarer Software durch den Kampagnen-Gedanken ab. Manche Anbieter am Markt meinen, E-Mail-Marketing heißt: 'Ich versende personalisierte E-Mails'. Mission One sieht E-Mail-Marketing als Gesamtkonzept, integriert in den Marketing-Mix des Unternehmens. Mit Missioncontrol kann ein datenbankgestütztes Zielgruppen-Clustering durchgeführt werden, das es ermöglicht, die Kunden sehr persönlich und individuell anzusprechen. So ist es beispielsweise jetzt noch einfacher, bei einer Kampagne mit 10.000 Abonnenten auch 10.000 Mails mit unterschiedlichen Inhaltsschwerpunkten maschinengestützt, automatisiert zusammenzustellen. Der Erfolg der Kampagnen lässt sich dazu noch unmittelbar nachvollziehen." Die Versandgeschwindigkeit der E-Mail-Kampagnen lässt sich bei Missioncontrol 3.0 skalierbar steigern, je nachdem, welche Menge von E-Mails in welchem Zeitraum verschickt werden soll.


eye home zur Startseite
Supergeilerhacker 06. Jun 2002

Immerhin wissen wir jetzt, wer für die Spam-Flut mitverantwortlich ist und bei wem wir...

yogi der bär 06. Jun 2002

Na gottseidank! Dann funktioniert das Spammen hoffentlich noch besser als bisher. Mir...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zurich Gruppe, Köln
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. Rational AG, Landsberg am Lech
  4. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  2. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  3. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  4. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  5. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  6. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  7. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  8. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  9. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  10. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
360-Grad-Kameras im Vergleich: Alles so schön rund hier
360-Grad-Kameras im Vergleich
Alles so schön rund hier
  1. USB-C DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
  2. G1 X Mark III Erste Kompaktkamera mit APS-C-Sensor von Canon
  3. Ozo Nokia hat keine Lust mehr auf VR-Hardware

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

  1. Re: Völlig abgekartetes Spiel

    Ach | 00:15

  2. Kampf gegen die Finanzierung von Terrorismus

    Pjörn | 00:09

  3. Re: Warum kein Alien uns unangekündigt besuchen wird

    belugs | 00:04

  4. Re: Wenn das Bundeskartellamt...

    Spawn182 | 17.12. 23:58

  5. Re: Muhahahahaha

    Schläfer | 17.12. 23:50


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel