Abo
  • Services:
Anzeige

E-Mail-Kampagnen-Software für zielguppengerechte Ansprache

Mission One präsentiert Missioncontrol 3.0

Die Mission One eRelations AG zeigt auf der Internet World Berlin die neue Version der E-Mail-Kampagnen-Software Missioncontrol 3.0. Vor allem den Anforderungen der Marketing-Abteilungen großer und mittelständischer Unternehmen soll bei der Weiterentwicklung Rechnung getragen worden sein. Das besondere Augenmerk lag auf der Optimierung der Zielgruppenansprache und des Profilings, aber auch multimediale Komponenten, Redaktionssystem mit Rollenkonzept und skalierbare Versandgeschwindigkeit wurden ausgebaut.

Anzeige

Missioncontrol 3.0 verfügt über ein Redaktionssystem, mit dem das Layout des Newsletters einmal in Templates angelegt wird und danach nur noch Inhalte eingegeben und redaktionell bearbeitet oder freigegeben werden. Das Rollenkonzept erlaubt unterschiedliche Rechtevergaben und Bearbeitungsmodalitäten.

Die Auswertung der Reaktionen und die Erstellung von Kundenprofilen wurden bei Missioncontrol 3.0 dahingehend verbessert, dass die Klicks auf die integrierten Hyperlinks in den Werbe-E-Mais automatisch und in Echtzeit statistisch ausgewertet werden können und die Interessen der Leser anhand ihres Verhaltens sowohl anonymisiert als auch personalisiert ausgewertet werden können. Abgesehen von etwaigen Angaben, die der Leser bereits beim Abonnement des Newsletters gemacht hat, wird das Interesse für die unterschiedlichen Themengebiete des Newsletters ausgewertet und in den Folgekampagnen automatisch angepasst.

Dr. Eckhart Hanser, CTO von Mission One: "Missioncontrol 3.0 hebt sich von vergleichbarer Software durch den Kampagnen-Gedanken ab. Manche Anbieter am Markt meinen, E-Mail-Marketing heißt: 'Ich versende personalisierte E-Mails'. Mission One sieht E-Mail-Marketing als Gesamtkonzept, integriert in den Marketing-Mix des Unternehmens. Mit Missioncontrol kann ein datenbankgestütztes Zielgruppen-Clustering durchgeführt werden, das es ermöglicht, die Kunden sehr persönlich und individuell anzusprechen. So ist es beispielsweise jetzt noch einfacher, bei einer Kampagne mit 10.000 Abonnenten auch 10.000 Mails mit unterschiedlichen Inhaltsschwerpunkten maschinengestützt, automatisiert zusammenzustellen. Der Erfolg der Kampagnen lässt sich dazu noch unmittelbar nachvollziehen." Die Versandgeschwindigkeit der E-Mail-Kampagnen lässt sich bei Missioncontrol 3.0 skalierbar steigern, je nachdem, welche Menge von E-Mails in welchem Zeitraum verschickt werden soll.


eye home zur Startseite
Supergeilerhacker 06. Jun 2002

Immerhin wissen wir jetzt, wer für die Spam-Flut mitverantwortlich ist und bei wem wir...

yogi der bär 06. Jun 2002

Na gottseidank! Dann funktioniert das Spammen hoffentlich noch besser als bisher. Mir...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LexCom Informationssysteme GmbH, München
  2. Universität Passau, Passau
  3. BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg
  4. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. 16,99€
  3. 16,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Re: Verkrüppelter Nautilus-Dateimanager

    Thaodan | 22:31

  2. Doch die Studie basiert auf Recherchen ...

    hjp | 22:31

  3. Re: Schade.

    Afinda | 22:30

  4. Re: Ist das relevant? Wir haben jedes Jahr 15000...

    azeu | 22:25

  5. Re: Bezugsquellen Ubuntu Version?

    ElTentakel | 22:25


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel