Abo
  • Services:

Internet World Award für Geschäftsmodelle und Produkte

Preisträger in fünf Kategorien ausgezeichnet

Im Rahmen der Internet World Germany 2002 wurde am zweiten Messetag der Internet World Award an erfolgreiche Geschäftsmodelle und innovative Produkte von Ausstellern vergeben. Michaela Voltenauer, Geschäftsführerin des Messe-Veranstalters ComMunic, und Ossi Urchs, Geschäftsführer der 3W4U Netzagentur, überreichten den Award in insgesamt fünf Kategorien.

Artikel veröffentlicht am ,

Zu der Fachjury gehörten neben Ossi Urchs auch Dominik Grollmann, Chefredakteur der Internet World, Patrick Palombo, Photo-Porst AG / Pixelnet und Otto Schött von IVC.

Stellenmarkt
  1. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
  2. Stadtwerke München GmbH, München

In der Kategorie "Bestes Dienstleistungsangebot" überzeugte 24translate die Jury: Seit Januar 2002 bietet das Unternehmen mit tdsM Fachübersetzungen im Hintergrund des Arbeitsprozesses. Auf dem zweiten und dritten Platz landeten TV1.de mit bewegten Inhalten in das Inter-, Intra- und Extranet sowie xx-well.com, die online über Fitness- und Ernährungsthemen beraten.

Als "Bestes Produkt" wurde der T/bone SecureMail Gateway ausgezeichnet. Das Berliner Unternehmen bone labs entwickelte dieses Instrument für die digitale Signatur und Verschlüsselung mit Hilfe eines Zertifikats. Auf dem zweiten Platz landete CoreMedia AG mit CoreInfo, eine Out-of-the-box-Lösung für die Enterprise Information Infrastructure. ActiveWeb erreichte mit dem Content Management System CMS "activeWeb contentserver" den dritten Platz.

Geld verdienen durch Werbung auf der eigenen Homepage bietet die Zanox AG und gewann den Preis "Bestes Geschäftsmodell". Auf der Internet World präsentieren sie neue Möglichkeiten des Affiliate-Marketings. Die Plätze zwei und drei belegten der T-Shirt-Creator bzw. die Picture Community der Berliner 1-2-C Technologies GmbH.

In der Kategorie "Beste Anwendung" prämierte die Jury die Internet-Agentur fitness.com für das Portal personello.com. Über diese Webseite können verschiedene Produkte online beschriftet und mit Bildern versehen werden. Die Technologien für den T-Shirt-Creator und die NewsCards der 1-2-C Technologies GmbH belegten den zweiten und dritten Platz.

Die Auszeichnung für den "Besten Internet-Auftritt" erhielt der Aussteller av communication.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)
  3. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)

Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Odyssey - Test

Wir hätten nicht gedacht, dass wir erneut so gerne so viel Zeit in Ubisofts Antike verbringen.

Assassin's Creed Odyssey - Test Video aufrufen
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

Passwörter: Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn
Passwörter
Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn

Kalifornien verabschiedet ein Gesetz, das Standardpasswörter verbietet. Das ist ein Schritt in die richtige Richtung, denn es setzt beim größten Problem von IoT-Geräten an und ist leicht umsetzbar.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Retrogaming Maximal unnötige Minis
  2. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
  3. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

    •  /