Abo
  • Services:
Anzeige

Yamaha bringt 44fach-CD-Brenner mit Gravierfunktion für CDs

CDRWs werden mit 24fach beschrieben

Bislang stellten 40fach-CD-Brenner die absolute Spitze der Entwicklung dar, doch nun hat Yamaha ein CD-ReWritable-Laufwerk vorgestellt, das neben 44facher Brenngeschwindigkeit für CD-R auch CD-RW-Medien mit 24facher Geschwindigkeit wiederbeschreiben kann. Das Laufwerk glänzt zudem nach Angaben des Herstellers mit 44facher Lese- und 44facher Audio-Rip-Geschwindigkeit. Das Gerät arbeitet mit der CAV-Writing-Methode und ist CD-Mount-Rainier-ReWrite-fähig.

Anzeige

Mit einer Anti-Buffer-Underrun-Ausstattung und einem 8-MB-Buffer sollen verbrannte Rohlinge der Vergangenheit angehören. Zudem misst das Laufwerk, wie gut die ihm vorgesetzten Medien sind und wie schnell sie beschrieben werden können.

Unbeschriebene Bereiche mit Schrift und Bild versehen
Unbeschriebene Bereiche mit Schrift und Bild versehen

Mit dem Nero Cover-Designer und der Funktion DiscT@2 können CDs individuell beschriftet werden. Die Technologie der neuen CRW-F1-Serie kann grafische Darstellungen aufbrennen. Den Yamaha-Entwicklern ist es gelungen, sowohl die Laserleistung als auch die Rotationssteuerung so weiterzuentwickeln, dass der CD-RW-Recorder neben dem eigentlichen Inhalt in Form von Daten auch Bilder auf die CD-R brennen kann. Auf diese Weise kann der Benutzer den unbeschriebenen Disk-Bereich "bemalen" und ihn beispielsweise mit dem Datum, einem Inhaltsverzeichnis, einem Logo oder einer Abbildung versehen.

Mit der neuen Technik könnten nun die Pits und Lands nicht abwechselnd, sondern in Reihen angeordnet werden, so dass hellere und dunklere Bereiche entstehen, die zusammengenommen eine Grafik ergeben. Die Datenspur von CD-Rs verläuft spiralförmig von innen nach außen. Um eine Grafik auf die Disk zu brennen, müssen die Pits und Lands mit äußerster Präzision auf die aufeinanderfolgenden Umdrehungen dieser Spirale geschrieben werden.

Im Lieferumfang enthalten sind die Brennsoftware von Ahead: Nero 5.5, NeroMix,InCD 2.0, Nero Toolkit, Nero Cover-Designer mit DiscT@2-Funktion sowie je ein CD-R- und CD-RW-Rohling, Installations-Kit, Handbuch und Softwareanleitung.

Das Yamaha-Modell CRW-F1 als interne IDE/ATAPI-Version soll ab Mitte Juli 2002 im Handel erhältlich sein - externe Modelle, die ab August 2002 verfügbar sein sollen, hat Yamaha bereits angekündigt. Preise konnte Yamaha noch nicht nennen. CD-RW-Medien, welche mit der hohen Schreibgeschwindigkeit klarkommen, erwartet Yamaha für den August.


eye home zur Startseite
heretic 20. Jan 2003

CD-Mount-Rainier-ReWrite-fähig heißt das man die CD wie eine Diskette per drag and drop...

Wini 23. Sep 2002

Hi, Zuerst öffnest du Nero, dann klickst du im kommenden Fenster auf Rekorder und auf...

Klaus 23. Sep 2002

Vielleicht kannst Du mir verraten wie das mit dem DiscT@2 funktioniert. Bei mir gehts...

rWRaTy 19. Sep 2002

Na ganz einfach: => CD-MRW (ist übrigens auch ein anderer Name für das MtR-Format, d.h...

mario 15. Sep 2002

hy, mal ne frage wie stellst du bei disct@2 den so die farben ein versuche es nun schon...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. RATIONAL AG, Landsberg am Lech
  4. convanced GmbH, Hannover, Hamburg oder Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  2. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  3. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  4. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  5. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  6. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  7. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  8. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  9. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  10. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Re: Völlig abgekartetes Spiel

    Ach | 00:15

  2. Kampf gegen die Finanzierung von Terrorismus

    Pjörn | 00:09

  3. Re: Warum kein Alien uns unangekündigt besuchen wird

    belugs | 00:04

  4. Re: Wenn das Bundeskartellamt...

    Spawn182 | 17.12. 23:58

  5. Re: Muhahahahaha

    Schläfer | 17.12. 23:50


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel