Abo
  • Services:
Anzeige

Sun stellt neue Einsteiger-Server vor

SPARC-Server der dritten Generation ab 2.495,- US-Dollar

Sun Microsystems hat jetzt mit dem Sun Fire V120 und dem Netra 120 seine dritte Generation von "Entry-Level Servern" vorgestellt. Beide Systeme sind ab 2.495,- US-Dollar zu haben, basieren auf Suns SPARC/Solaris-Plattform und sind zudem mit der Software Sun ONE ausgestattet.

Anzeige

Im Unterschied zu Systemen anderer Hersteller in dieser Klasse spendiert Sun den Fire-V120- und Netra-120-Servern eine System Configuration Card (SCC), auf der die Systemidentität abgelegt ist. Dies soll ein schnelles Umschalten auf einen Stand-by-Server erlauben. Zudem stattet Sun die Systeme mit der Lights-Out-Management-(LOM-)Software aus, die ein zentrales Remote-Management mehrerer Server unterstützt.

Der Systemadministrator kann sich wahlweise für den SunONE Web Server (vormals iPlanet Web Server) oder den Apache HTTP Server entscheiden und auch die Sun ONE Active Server Pages (vormals ChiliSoft! Software) sind ohne zusätzliche Kosten erhältlich.

Die neuen Server enthalten den 64-Bit-Prozessor UltraSPARC III mit 512 KByte "on-chip" Level-2-Cache und 550 MHz oder 650 MHz Taktfrequenz sowie bis zu 4 GByte RAM und 36 GByte Festplattenkapazität.

Der Sun Fire V120 kommt in einem 1U-RackMount-Gehäuse und bietet einen PCI Slot in voller Länge sowie Hot-Swappable-SCSI-Laufwerke und soll vor allem für Service-Provider und Datencenter geeignet sein. Der Netra 120 hingegen ist als Softswitch, Signaling oder Media Gateway konzipiert.

Sun bietet für beide Systeme optional das Sun Crypto Accelerator 1000 Board (SCA1000) an, mit dem bis zu 4.300 neue Secure-Socket-Layer-(SSL-)Transaktionen pro Sekunde abgewickelt werden können.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG, Mainz, Riedstadt
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Deloitte, verschiedene Standorte
  4. E.R. SCHIFFAHRT GmbH & Cie. KG, Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 20,42€ (ohne Prime/unter 29€ Einkauf + 3€ Versand) - Vergleichspreis ab 40€
  2. (u. a. Acer Liquid Z6 Plus für 149€)
  3. 239,35€

Folgen Sie uns
       

  1. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  2. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  3. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  4. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  5. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  6. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  7. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  8. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  9. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  10. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Leider verpennt

    Bembelzischer | 12:11

  2. Oder NoDVD Crack benutzen

    Luu | 12:11

  3. "Die FRITZ!Box am Breitbandanschluss"

    sneaker | 12:10

  4. Re: Realitaetsverweigerer - Telekom lange in...

    Faksimile | 12:09

  5. Krank im Kopf!

    mv1704 | 11:55


  1. 11:25

  2. 17:14

  3. 16:25

  4. 15:34

  5. 13:05

  6. 11:59

  7. 09:03

  8. 22:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel