Abo
  • IT-Karriere:

Radio, Licht und Box: Neues Game-Boy-Advance-Zubehör

Saiteks neue Produkte im Test

Saitek hat drei neue Zubehörartikel für den Game Boy Advance vorgestellt. Darunter befindet sich mit dem Stereo Music Set auch ein Radio, das an die Handheld-Konsole angeschlossen werden kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Radio wird an die Oberseite des GBA gesteckt und von diesem auch mit Strom versorgt - eigene Batterien werden also nicht benötigt. Ein sehr leichter Kopfhörer sorgt für Stereo-Sound, das Radio verfügt zudem über einen eingebauten Sende- und einen Lautstärkeregler. Per Knopfdruck kann automatisch zum nächst erreichbaren Sender geschaltet werden, die automatische Sendersuche funktioniert dabei recht gut.

Stereo Music Set
Stereo Music Set
Inhalt:
  1. Radio, Licht und Box: Neues Game-Boy-Advance-Zubehör
  2. Radio, Licht und Box: Neues Game-Boy-Advance-Zubehör

Die Soundqualität ist zwar nicht herausragend, für ein bisschen Musik und Nachrichten unterwegs aber mehr als ausreichend. Das Stereo Music Set ist in vier Farben - jeweils passend zu den GBA-Designs - erhältlich und kostet 7,99 Euro, in Anbetracht der gebotenen Leistung ein sehr faires Angebot.

Firefly Licht
Firefly Licht

Ebenfalls neu ist das Firefly Licht. Da das größte Manko des Game Boy Advance zweifellos das nicht-hintergrundbeleuchtete Display ist und Spielen ohne ausreichend Licht somit nicht möglich ist, sind bereits eine ganze Reihe von Beleuchtungsgeräten für den GBA erhältlich. Das Firefly-Licht wird nun an der Oberseite des GBA eingesteckt und verfügt über einen schwenkbaren Beleuchtungskopf, wird es also nicht benötigt, kann es bequem nach hinten geschwenkt werden.

Radio, Licht und Box: Neues Game-Boy-Advance-Zubehör 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 219,99€
  2. 279€ (Bestpreis!)
  3. 279€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Bestpreis!)
  4. Aktionsprodukt ab 399€ kaufen und Coupon erhalten

bla* 04. Mär 2003

ich hab das Gefühl in 10 jahren kann man mit schier jedem Gerät Fotos machen und Radio...

David 05. Jan 2003

gibt es das auch wo anders zu kaufen?

Marco 03. Jan 2003

(Das Nachrichten noch nach Monaten ausgegraben werden...) Ansonsten steht doch da wo es...

David 03. Jan 2003

wo gibt es das zu kaufen?

Marco 05. Jun 2002

Wer das Afterburner Kit kennt, dürfte wohl auf eine solche externe Lichtquelle gerne...


Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (7390) - Hands on

Das XPS 13 Convertible (7390) ist Dells neues 360-Grad-Gerät: Es nutzt Ice-Lake-Chips für doppelte Geschwindigkeit, hat ein höher auflösendes Display, eine nach oben versetzte Kamera und eine magnetisch arbeitende Tastatur.

Dell XPS 13 (7390) - Hands on Video aufrufen
Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
Erneuerbare Energien
Die Energiewende braucht Wasserstoff

Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
  2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

Mobilfunktarife fürs IoT: Die Dinge ins Internet bringen
Mobilfunktarife fürs IoT
Die Dinge ins Internet bringen

Kabellos per Mobilfunk bringt man smarte Geräte am leichtesten ins Internet der Dinge. Dafür haben deutsche Netzanbieter Angebote für Unternehmen wie auch für Privatkunden.
Von Jan Raehm

  1. Smart Lock Forscher hacken Türschlösser mit einfachen Mitteln
  2. Brickerbot 2.0 Neue Schadsoftware möchte IoT-Geräte zerstören
  3. Abus-Alarmanlage RFID-Schlüssel lassen sich klonen

    •  /