Abo
  • Services:
Anzeige

Ubi Soft startet eigene Themenwelt bei Amazon.de

Eigener Shop soll Dachmarke stärken

Ubi Soft Entertainment, Publisher von PC- und Videospielen, startet ab sofort eine eigene Themenwelt bei Amazon.de. Die Shop-in-Shop-Lösung soll vor allem die Dachmarke Ubi Soft stärken.

Anzeige

In der Ubi-Soft-Themenwelt werden darüber hinaus eigene Shops zu den bekannten Marken des Spieleherstellers wie Rayman und Die Siedler integriert. Zum Start des Shops werden The Elder Scrolls III: Morrowind, Duke Nukem - Manhattan Project sowie die Launchtitel für Nintendos neue Konsole Gamecube (Batman Vengenace, Disneys Tarzan Freeride, Disneys Donald Duck Quack Attack, Driven) in der Themenwelt ausführlich in Szene gesetzt.

"Mit der Themenwelt bei Amazon.de haben wir einen weiteren, bedeutenden Schritt seit der Neustrukturierung unseres Trade Marketings vor rund einem Jahr getan. Für den Bereich der Onlineversender sind wir nun mit Deutschlands Anbieter Nr. 1 bestens aufgestellt", so Benedikt Schüler, Marketing Director von Ubi Soft Deutschland. "Shop-in-Shop-Lösungen sind die qualitativ hochwertigste Form der Warenpräsentation am PoS. Nun konzentrieren wir uns auf weitere maßgeschneiderte Instrumente im stationären Handel", kommentiert Stefan Heikhaus, Trade Marketing Manager, die Handelsmarketing-Philosophie des Publishers.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. stoba Präzisionstechnik GmbH & Co. KG, Backnang (nahe Stuttgart)
  3. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. T-Systems International GmbH, Aachen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 4,44€
  2. 99€ für Prime-Mitglieder
  3. 99€ (nur bis Montag 9 Uhr)

Folgen Sie uns
       

  1. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  2. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  4. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  5. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  6. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  7. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedatet

  8. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  9. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  10. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: Es gibt einen grundsätzlichen Denkfehler bei...

    ChMu | 23:10

  2. Re: Tja die Eigentümer von Atari wollen nur das...

    Bouncy | 23:08

  3. Re: Viele Hersteller würden sich freuen,

    Bouncy | 23:00

  4. Re: Finde ich gut

    Bouncy | 22:55

  5. Re: 10-50MW

    ChMu | 22:45


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel