Abo
  • Services:

Ubi Soft startet eigene Themenwelt bei Amazon.de

Eigener Shop soll Dachmarke stärken

Ubi Soft Entertainment, Publisher von PC- und Videospielen, startet ab sofort eine eigene Themenwelt bei Amazon.de. Die Shop-in-Shop-Lösung soll vor allem die Dachmarke Ubi Soft stärken.

Artikel veröffentlicht am ,

In der Ubi-Soft-Themenwelt werden darüber hinaus eigene Shops zu den bekannten Marken des Spieleherstellers wie Rayman und Die Siedler integriert. Zum Start des Shops werden The Elder Scrolls III: Morrowind, Duke Nukem - Manhattan Project sowie die Launchtitel für Nintendos neue Konsole Gamecube (Batman Vengenace, Disneys Tarzan Freeride, Disneys Donald Duck Quack Attack, Driven) in der Themenwelt ausführlich in Szene gesetzt.

"Mit der Themenwelt bei Amazon.de haben wir einen weiteren, bedeutenden Schritt seit der Neustrukturierung unseres Trade Marketings vor rund einem Jahr getan. Für den Bereich der Onlineversender sind wir nun mit Deutschlands Anbieter Nr. 1 bestens aufgestellt", so Benedikt Schüler, Marketing Director von Ubi Soft Deutschland. "Shop-in-Shop-Lösungen sind die qualitativ hochwertigste Form der Warenpräsentation am PoS. Nun konzentrieren wir uns auf weitere maßgeschneiderte Instrumente im stationären Handel", kommentiert Stefan Heikhaus, Trade Marketing Manager, die Handelsmarketing-Philosophie des Publishers.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 4 Blu-rays für 20€, 2 TV-Serien für 20€)
  2. Jetzt für 150 EUR kaufen und 75 EUR sparen
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Folgen Sie uns
       


FritzOS 7 - Test

FritzOS 7 steckt voller sinnvoller Neuerungen: Im Test gefallen uns der einfach einzurichtende WLAN-Gastzugang und die praktische Mesh-Übersicht. Nachholbedarf gibt es aber noch bei der NAS-Funktion.

FritzOS 7 - Test Video aufrufen
Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
Mate 20 Pro im Hands on
Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
  2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
  3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

    •  /