Abo
  • Services:

VIA-C3-Prozessor erreicht 1 Gigahertz

Kleiner Lüfter und Kühler sollen zum Betrieb ausreichen

VIA Technologies hat in Taiwan auf der Computex Show die Verfügbarkeit des C3-Prozessor mit 1 GHz verkündet. Der Prozessor verbraucht nur 5,7 Watt und benötigt daher auch nur einen kleinen Lüfter und Kühler. Auch unter erschwerten thermischen Bedingungen soll er noch stabil und zuverlässig laufen, verspricht VIA.

Artikel veröffentlicht am ,

Der 1-GHz-VIA-C3-Prozessor wird im 0,13-Mikron-Fertigungsprozess hergestellt, verfügt wie die Vorgänger über einen 128-KByte-Level-1- und 64-KByte-Level-2-Cache sowie Unterstützung für einen 100/133-MHz-Systembus. Der Sockel-370-Prozessor unterstützt den alten Multimedia-Befehlssatz MMX von Intel sowie AMDs 3DNow. Auch zukünftige Versionen des C3 sollen weiterhin den Sockel-370-Formfaktor einbeziehen.

Laut VIA ermöglicht der C3 mit 1 GHz "ästhetisch anziehende, erschwingliche und ergonomische Systeme", wie sie von Desktopanwendern verlangt würden. Passend dazu hat VIA auf Computex wieder ein neues Design für einen lüfterlosen Thin PC vorgestellt. Ab wann genau und für wie viel das neue C3-Topmodell im Handel erhältlich sein wird, gab der Hersteller noch nicht an.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,99€
  2. 33,99€
  3. 45,99€ (Release 12.10.)
  4. 59€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 28.09.)

chimaero 05. Jun 2002

hmm danke für diesen Tip ! wobei ich dem Shuttle Barebone etwas skeptisch...

Helgemania 05. Jun 2002

Na ja ich werde mir demnächst auch einen MIni-Pc zusammenstellen. Ich kann nur die...

chimaero 04. Jun 2002

ich interessiere mich seit einiger Zeit sehr für so einen Low-Power / Silent PC zum...


Folgen Sie uns
       


Fazit zu Spider-Man (PS4)

Spider-Man ist trotz ein paar kleiner Schwächen ein gelungenes Spiel, dem wir mit viel Freude ins Netz gehen.

Fazit zu Spider-Man (PS4) Video aufrufen
Echo Link: Amazon hält sich für Sonos
Echo Link
Amazon hält sich für Sonos

Sonos ist offenbar für Amazon ein Vorbild. Anders ist die Existenz des Echo Link und des Echo Link Amp nicht zu erklären. Aber ohne ein Ökosystem wie das von Sonos sind die Produkte völlig unsinnig.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. Smarte Echo-Lautsprecher Amazon macht Alexa schlauer
  2. Amazon Alexa Echo-Lautsprecher können bald über Skype telefonieren
  3. Zusatzbox Amazon bringt Alexa mit Echo Auto in jedes Auto

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

    •  /