Abo
  • Services:

Student hackt Xbox

Forschungspapier über Sicherheitsmängel veröffentlicht

In einem vor ein paar Tagen veröffentlichten Forschungspapier demonstriert Andrew Huang, Student am Massachusetts Institute of Technology, seine Lösung zur Überwindung des Sicherheitssystems der Spielekonsole Xbox. Somit wird es möglich, eigene Software auf der Konsole zum Laufen zu bringen.

Artikel veröffentlicht am ,

In einem laut Huang etwa drei Wochen andauernden Prozess war es ihm gelungen, den Code ausfindig zu machen, nach dem die Spielekonsole verlangt, um eine Software zu akzeptieren. Verfüge man über diesen "Key" sei es möglich, eigene Software wie etwa Browser, MP3-Software und andere Applikationen zum Laufen zu bringen.

Offen gelegt hat Huang den Code allerdings nicht, wer selbst Software für die Xbox schreiben will, muss sich selber auf die Suche machen. Dafür hat Huang in seinem Forschungspapier noch einige Vorschläge gemacht, wie sich das Sicherheitssystem der Xbox verbessern ließe, um ein Hacken der Konsole in Zukunft zu erschweren.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)

123 30. Jun 2002

Ihr spinnt doch (fast) alle ! Was habt ihr gegen MS ! Die wollen auch nur euer Geld...

hagbard 07. Jun 2002

so ein blödsinn. um ein betriebssystem zu entwickeln wird er wohl etwas länger als drei...

lnu 06. Jun 2002

Oops, da hat einer entdeckt dass man buchstaben mit lustigen zeichen ersetzen kann...

Arno Nym 06. Jun 2002

dieser Mann hat verdammt recht!

Nichelle 05. Jun 2002

So ganz allgemein: Ich bin stolz darauf, im Büro seit 1985 einen M$ freien Arbeitsplatz...


Folgen Sie uns
       


Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht

Coup lädt bis zu 154 Akkus in Berlin an einer automatischen Ladestation für 1.000 Elektroroller auf.

Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht Video aufrufen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

    •  /