Abo
  • IT-Karriere:

Umsätze mit Silizium-Wafern stark rückläufig

Dataquest: Minus 31 Prozent bei Silizium-Wafern in 2001

Mit dem weltweiten Abschwung im Halbleiterbereich sind 2001 auch die Umsätze mit Silizium-Wafern im Jahr 2001 eingebrochen. Die Umsätze in diesem Bereich lagen laut Gartner Dataquest bei 5,4 Milliarden US-Dollar, ein Minus von 31 Prozent gegenüber 2000.

Artikel veröffentlicht am ,

Seit 1985 sei es zu keinem derartigen Einbruch bei Silizium-Wafern gekommen, kommentiert Takashi Ogawa, Principal Analyst bei Gartner Dataquests Semiconductor Manufacturing Research Group.

Stellenmarkt
  1. thyssenkrupp AG, Essen
  2. AOK Niedersachsen', Hannover

Neue Impulse erfuhr der Markt vor allem durch die Einführung von 300-mm-Wafern, die sich vor allem in den Zahlen einzelner Hersteller niederschlägt. Vor allem die Nummer eins im Markt, Shin-Etsu Handotai, konnte mit 300-mm-Wafern zulegen und verlor nur 19,4 Prozent der Umsätze. Wacker Siltronic auf Platz zwei und Sumitomo Metal Industries auf drei verzeichneten einen Umsatzrückgang von knapp 30 Prozent. Bei MEMC Electronic Materials gingen die Umsätze um gut 38 Prozent, bei Mitsubishi Materials Silicon sogar um 40 Prozent zurück.

Ogawa erwartet für 2002 einen leichten Anstieg bei 300-mm-Wafern, für 2003 sagt er einen deutlichen Zuwachs voraus.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 7,77€
  2. 2,99€
  3. 2,22€

Folgen Sie uns
       


Mordhau Gameplay

Klirrende Klingen und packende Kämpfe mit bis zu 64 Spielern bietet das in einem mittelalterlichen Szenario angesiedelte Actionspiel Mordhau.

Mordhau Gameplay Video aufrufen
Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  2. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt
  3. Bethesda TES Blades startet in den Early Access

Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
Lightyear One
Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
Von Wolfgang Kempkens

  1. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren
  2. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten
  3. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Oneplus 7 Der Nachfolger des Oneplus 6t kostet 560 Euro
  2. Android 9 Oneplus startet Pie-Beta für Oneplus 3 und 3T
  3. MWC 2019 Oneplus will Prototyp eines 5G-Smartphones zeigen

    •  /