• IT-Karriere:
  • Services:

Xgate - Kleines Wireless-Gateway mit Linux

ServeLinux Networks mit Gateway auf Basis von VIAs ITX-Plattform

ServeLinux stellt mit dem Xgate einen Wireless DSL Server vor, der als Internet Gateway für SOHO-Umgebungen und kleinere Unternehmensnetzwerke konzipiert wurde. Der Xgate Wireless Server soll es ermöglichen, ein eigenes sicheres drahtloses Netzwerk aufzubauen. Das Gerät kann zudem als Web-Server oder für den E-Mail-Verkehr im Intranet genutzt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Der ServeLinux Xgate Server ist WI-FI-kompatibel (IEEE 802.11b) und basiert auf Linux 2.4. Die Anbindung an das Internet erfolgt über Ethernet zu einem ADSL- oder Kabelmodem. Im internen Netzwerk arbeitet Xgate als Wireless Access Point mit DHCP.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Düsseldorf
  2. CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Kiel

Der Xgate Server ist komplett vorkonfiguriert mit einer Firewall, die IP Masquerading unterstützt, ausgestattet. Zusätzlich bietet der Server ein Resourcensharing für einen Drucker und agiert als Fileserver. Dank der SLASH-Konsole erlaubt der Xgate Server eine einfache mausgesteuerte Konfiguration von Webhosting und E-Mail-Diensten.

Da der Xgate Server auf VIAs ITX-Plattform und dem VIA-C3-Prozessor basiert, soll er sich durch eine geringe Leistungsaufnahme und einer damit verbundenen effizienten Wärmeabgabe auszeichnen. Dabei kommt er in einem Rackmount Chassis daher.

Der ServeLinux Xgate Wireless Server wird mit einem vorinstallierten Linux inklusive eines vorkonfigurierten SAMBA Servers ausgeliefert. Durch SAMBA erhält der Kunde automatisch Zugriff auf den angeschlossenen Drucker sowie öffentlich freigegebene Ordner des Dateisystems. Zudem bietet der Xgate DNS, FTP und MySQL.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,99€
  2. 4,99€
  3. -36%) 31,99€
  4. 25,99€

obefritz 06. Jun 2002

Gibts bei TimeNet Karlsruhe für ab ca 939 netto


Folgen Sie uns
       


Alienware Concept Ufo - Hands on (CES 2020)

Das Handheld-Konzept von Dell ähnelt dem der Switch, das Alienware Concept Ufo eignet sich aber eher für ernsthafte Gamer.

Alienware Concept Ufo - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

Login-Dienste: Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte
Login-Dienste
Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte

Immer wieder bringen Politiker einen Klarnamenzwang oder eine Identifizierungspflicht für Nutzer im Internet ins Spiel. Doch welche Anbieter könnten von dieser Pflicht am ehesten einen Vorteil erzielen?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europäische Netzpolitik Die Rückkehr des Axel Voss
  2. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  3. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Leistungsschutzrecht: Drei Wörter sollen ...
Leistungsschutzrecht
Drei Wörter sollen ...

Der Vorschlag der Bundesregierung für das neue Leistungsschutzrecht stößt auf Widerstand bei den Verlegerverbänden. Überschriften mit mehr als drei Wörtern und Vorschaubilder sollen lizenzpfichtig sein. Dabei wenden die Verlage einen sehr auffälligen Argumentationstrick an.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein
  2. Leistungsschutzrecht Französische Verlage reichen Beschwerde gegen Google ein
  3. Leistungsschutzrecht Französische Medien beschweren sich über Google

    •  /