Abo
  • Services:

PHP überholt ASP als serverseitige Skriptsprache

PHP wächst schneller als andere Technologien für dynamische Websites

Zend Technologies hat mitgeteilt, dass die Open-Source-Software PHP als beliebteste und am schnellsten wachsende serverseitige Web-Skripting-Technologie Microsofts ASP im April 2002 im Internet überrundet hat. Einer von Netcraft im April 2002 veröffentlichten Studie zufolge kommt PHP mittlerweile im Internet bei über 24 Prozent aller Websites zum Einsatz.

Artikel veröffentlicht am ,

Von weltweit 37,6 Millionen gemeldeten Websites verwenden über neun Millionen bereits PHP - und diese Zahl wächst explosionsartig weiter (http://www.netcraft.com/Survey/index-200204.html).

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe, Ettlingen
  2. H-O-T Härte- und Oberflächentechnik GmbH & Co. KG, Nürnberg

Das anfängliche Wachstum von PHP lässt sich auf dessen Wurzeln im Open-Source-Bereich zurückführen. Darüber hinaus gehört PHP als freie Web-Skripting-Technologie zum populären Open-Source-Quartett LAMP (Linux, Apache, MySQL, PHP).

Zu den bekanntesten Unternehmen, die heute mit PHP arbeiten, gehören Cisco, Worldcom, CMG, Voda­fone, Motorola, Siemens, Ericsson, CBS, Unilever, Philips, BMC, NTT, Air Canada, Lufthansa, OnVista, Lycos Europe und die Deutsche Bank.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 299€
  2. 499€ + Versand
  3. (-80%) 3,99€

greezie 23. Dez 2005

gibt es eine Seite wo man ASP in Gegenüberstellung mit PHP und anderen Skriptsprachen...

P. K. 27. Jan 2003

Hallo ! Soll für unsere Firma ein Kundenportal erstellen. Wir werden nen eigenen...

libgd.a 05. Jul 2002

www.php-projekte.de/zorum dort kann man sich intensiver mit dem thema befassen ...

ich 14. Jun 2002

hallo zusammenhang zu PHP? Lizenzkosten sind bei Projekten im Normafall die kleine...


Folgen Sie uns
       


Razer-Nommo-Chroma-Boxen - Test

Haartrockner oder doch Lautsprecher? Wir testen Razers Nommo-Chroma-Boxen und tendieren zu Ersterem.

Razer-Nommo-Chroma-Boxen - Test Video aufrufen
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Crimson Canyon Intel plant weiteren Mini-PC mit Radeon-Grafik
  2. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
  3. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung

Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


    Ancestors Legacy angespielt: Mittelalter für Echtzeit-Strategen
    Ancestors Legacy angespielt
    Mittelalter für Echtzeit-Strategen

    Historisch mehr oder weniger akkurate Spiele sind angesagt, nach Assassin's Creed Origins und Kingdom Come Deliverance will nun auch Ancestors Legacy mit Geschichte punkten. Golem.de hat eine Beta des im Mittelalter angesiedelten Strategiespiels ausprobiert.

    1. Into the Breach im Test Strategiespaß im Quadrat

      •  /