Abo
  • Services:

E-Plus überarbeitet Business-Tarifstruktur für Mobilfunker

Teilweise erhebliche Preiserhöhungen bei den Minutenpreisen

E-Plus hat zum 1. Juni 2002 für seine Business-Tarife S, M und XL neue Preise eingeführt, die leider auch erhebliche Preiserhöhungen für Neuverträge mit einschließen.

Artikel veröffentlicht am ,

Ab sofort werden die Kunden automatisch nach ihrem Gesprächsaufkommen tarifiert und nicht mehr nach den weiterhin bestehenden Klassen S, M und XL. Vielmehr wechselt man zwangsläufig von der einen in die andere Gruppe, wenn man mehr oder weniger telefoniert.

Inlandsgespräche und E-Plus-zu-E-Plus-Verbindungen kosten im S-Tarif nun 30 Cent pro Minute, im M-Tarif 20 Cent und in der XL-Stufe 10 Cent. Bislang waren aber beispielsweise im M-Tarif die Gespräche für 13 Cent zu haben.



Anzeige
Top-Angebote
  1. beim Kauf eines 100€ Amazon-Geschenkgutscheins
  2. (heute u. a. Xbox Game Pass 3 Monate für 19,99€, Steelbooks wie Spider-Man Homecoming Blu-ray...
  3. (u. a. Samsung UE-55NU7179 TV 455€)

Roger Wimbert 04. Jun 2002

Beim Prof. S sieht es so aus: Festnetz/ePlus 30 ct. statt 50 Pf. (+ 17 %) Andere Netze 45...


Folgen Sie uns
       


Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998) - Golem retro_

Diese Episode Golem retro_ beleuchtet Need for Speed 3 Hot Pursuit aus dem Jahre 1998. Der dritte Serienteil gilt bis heute bei den Fans als unerreicht gut.

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998) - Golem retro_ Video aufrufen
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Bootcamps: Programmierer in drei Monaten
    Bootcamps
    Programmierer in drei Monaten

    Um Programmierer zu werden, reichen ein paar Monate Intensiv-Training, sagen die Anbieter von IT-Bootcamps. Die Bewerber müssen nur eines sein: extrem motiviert.
    Von Juliane Gringer

    1. Nordkorea Kaum Fehler in der Matrix
    2. Security Forscher können Autoren von Programmiercode identifizieren
    3. Stack Overflow Viele Entwickler wohnen in Bayern und sind männlich

    Lift Aircraft: Mit Hexa können auch Fluglaien abheben
    Lift Aircraft
    Mit Hexa können auch Fluglaien abheben

    Hexa ist ein Fluggerät, das ähnlich wie der Volocopter, von 18 Rotoren angetrieben wird. Gesteuert wird das Fluggerät per Joystick - von einem Piloten, der dafür keine Ausbildung oder Lizenz benötigt.

    1. Plimp Egan Airships verleiht dem Luftschiff Flügel
    2. Luftfahrt Irische Luftaufsicht untersucht Ufo-Sichtung
    3. Hoher Schaden Das passiert beim Einschlag einer Drohne in ein Flugzeug

      •  /