Abo
  • Services:
Anzeige

Internet-Agenturen erwarten mehr Umsatz und Mitarbeiter

Mehr als die Hälfte der Unternehmen erwarten steigende Mitarbeiterzahl

Nachdem die Internet- und Multimedia-Dienstleister ein hartes Jahr 2001 hinter sich haben, blicken sie für 2002 überwiegend optimistisch in die Zukunft. Nach Berechnungen des Deutschen Multimedia Verbands (dmmv) e.V. und der Berliner Managementberatung transition group rechnen fast zwei Drittel der TOP-100-Unternehmen mit einer Umsatzsteigerung und 56 Prozent mit einer positiven Mitarbeiterentwicklung.

Anzeige

Im Rahmen der Branchenbefragung "New Media Service Ranking 2002" haben 100 Unternehmen eine Prognose abgegeben, wie sich der Umsatz und die Zahl der Mitarbeiter des eigenen Unternehmens bis zum Ende des Jahres entwickeln werden. Das Ergebnis: 63 Prozent Unternehmen gehen von einer Umsatzsteigerung aus, nur drei rechnen mit einem Rückgang. 34 Prozent der Unternehmen wollten noch keine Prognose wagen. Alles in allem wird der Umsatz um rund 10 Prozent wachsen.

Ähnlich optimistisch sieht die Einschätzung für die Mitarbeiterzahlen aus. Hier rechnen immerhin 56 Prozent der Unternehmen mit einer steigenden Mitarbeiterzahl und nur 7 Prozent mit einem Stellenabbau. Mehr als ein Drittel der Unternehmen gaben keine Schätzung an. Damit würden die 100 größten Unternehmen im Vergleich zum Vorjahr rund 6 Prozent mehr Mitarbeiter beschäftigen.

Die Ergebnisse zeigen nach Ansicht des dmmv, dass sich die Stimmung in der Branche deutlich gebessert hat. Zwar sind die Zeiten vorbei, in denen man eine Umsatzverdoppelung für erreichbar hielt, aber das Wachstum im Jahr 2002 wird ein kontrolliertes Wachstum sein.

Die Auswertung basiert auf dem im April veröffentlichten "New Media Service Ranking 2002", das einmal jährlich von dmmv, dem HighText-Verlag und den Zeitschriften Market und Horizont erhoben wird. Die Umsätze bezeichnen den Honorarumsatz (reiner Umsatz mit Internet-/Multimedia-Dienstleistungen) der Internet- und Multimedia-Unternehmen für das Jahr 2001.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GLOBALG.A.P. c/o FoodPLUS GmbH, Köln
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  3. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  4. Techniker Krankenkasse, Hamburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 8,75€
  2. 67,64€
  3. (-50%) 9,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  2. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  3. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  4. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  5. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  6. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  7. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  8. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  9. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  10. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Woher der Kultstatus?

    Clouds | 07:15

  2. Re: Und in Deutschland haben wir die Telekom

    wire-less | 07:12

  3. Re: Und Uplink?

    wire-less | 06:57

  4. Re: Political correctness jetzt auch im Wettbewerb?

    TrudleR | 06:18

  5. Re: Autos brauchen keinen extra Ton

    murdock85 | 06:17


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel