Abo
  • Services:

Envy24HT Audiokontroller von VIA

Sound in Studioqualität

VIA Technologies hat mit der VIA Envy24HT einen neuen Audiokontroller vorgestellt, der sich hauptsächlich für den High-End-Bereich empfiehlt.

Artikel veröffentlicht am ,

"Mit dem VIA Envy24HT Audiokontroller können unsere Partner überlegene Soundkarten und professionelle Anwendungen entwickeln, die die Leistungsfähigkeit des PCs und das multimediale Erlebnis des Users auf ein neues Niveau anheben", sagte Steve Chen, Executive Assistant des CEO von VIA Technologies.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Leonberg
  2. ETAS, Stuttgart

Der Envy24HT PCI Multikanal Audiokontroller stellt eine PCI-Lösung dar, die dem Heimanwender Sound in Studioqualität bietet. Mit 24-bit-Auflösung und Sampling-Raten bis zu 192 kHz bietet der VIA Envy24HT eine hohe Aufnahmequalität. Die Envy24HT ist mit zwei Eingängen und zehn Ausgängen für 5.1- und 7.1-Surround-Sound-Systeme ausgerüstet.

VIA bietet weiterhin eine Reihe von AC'97 Audiocodecs, ebenso wie den Stereoausgang des VIA VT1612A mit integrierter S/PDIF-Schnittstelle für digitale Audioverbindungen sowie den VIA VT1616 6-Kanal Audiocodec an.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)
  2. 31,49€
  3. (-79%) 8,49€
  4. (-43%) 11,49€

Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Go - Test

Das Surface Go mag zwar klein sein, darin steckt jedoch ein vollwertiger Windows-10-PC. Der kleinste Vertreter von Microsofts Produktreihe überzeigt als Tablet in Programmen und Spielen. Das Type Cover ist weniger gut.

Microsoft Surface Go - Test Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


      •  /