Sigma liefert MPEG4-fähigen DVD-Decoder-Chip

DivX-fähiges DVD-Player-Referenzdesign für Hersteller verfügbar

Sigma Designs hat mit der Auslieferung des laut eigenen Angaben ersten Ein-Chip-MPEG2/MPEG4-Decoders für DVD-Player begonnen und steigt damit zugleich als Chipanbieter in den DVD-Unterhaltungselektronik-Markt ein. Der EM8500 getaufte Chip soll MPEG4-Videos in hoher Auflösung wiedergeben können und günstige DVD-Player ermöglichen, die beispielsweise DivX-kodierte Filme direkt von CD wiedergeben.

Artikel veröffentlicht am ,

Bisher mussten DVD-Player nur Standard-MPEG2-DVD-Video und CD-Audio unterstützen, während DVD-Player der nächsten Generation universellere Medien-Unterstützung für Video, Audio und Bilder bieten werden, so Sigma Design in einer Pressemitteilung. Mit dem eigenen Chip soll es nun möglich sein, DVD-Player zu produzieren, die aus dem Internet geladene oder selbst erstellte MPEG4-Filme von CDs oder DVDs abspielen, Filme und Bilder im Progressive-Format direkt auf HDTV-Fernsehern, MP3- und WMA-komprimierte Musik wiedergeben und hochauflösende Kodak-Picture-CDs anzeigen.

Stellenmarkt
  1. Client-Administratoren (m/w/d)
    Flughafen Köln/Bonn GmbH, Köln
  2. Systemadministrator - Key User (w/m/d) CAFM System (Navision)
    Apleona HSG Südwest GmbH, Mannheim
Detailsuche

Die MPEG4-Unterstützung des EM8500 basiert auf dem Advanced Simple Profile und erlaubt DVD-typische Auflösungen. Videodaten mit geringen Auflösungen sollen auf Vollbildformat skaliert werden können. Alle Inhalte - unabhängig ob MPEG1 (VCD), MPEG2 (DVD) oder MPEG4 (u.a. DivX oder MPEG4-AVIs) - können entweder im Halbzeilen- (Interlace) oder Progressive-Format ausgegeben werden. An digitalen Audioformaten unterstützt der EM8500 neben MPEG-1 Layer 1,2 und 3 (MP3), auch Microsofts Windows Media Audio (WMA) und Dolby Digital.

Auf der Computex Show in Taiwan will Sigma Designs in dieser Woche bereits einen eigenen EM8500-basierten DVD-Player demonstrieren. Dieser beruht auf einem Referenz-Design, das Sigma für den Chip entwickelt hat. Chip-Muster als auch das Referenzdesign (bestehend aus Board, Software, technischen Plänen, Layout-Dateien und Dokumentation) sollen ab sofort über Sigmas Direktverkaufsteam erhältlich sein. Die Massenproduktion der Chips soll im August beginnen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Joe Richardson 18. Mai 2003

i need this

Schaedel 11. Sep 2002

Du wirst lachen, aber in Sachen Halbleiter sind die Jungs garnicht schlecht.... Ich...

Jan Kopsa 10. Jul 2002

rtwazfwevuibwb dopbjkdf opdfnopdf

Motte 02. Jul 2002

So Große wie Sony z.B. ?!?

irata 04. Jun 2002

das sich der NUON-Chip (und ähnliches) nicht durchgesetzt hat. Dann müsste man sich für...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Fernwartung
Der Kundenansturm, der Teamviewer nicht gut getan hat

Wie schätzt man die weitere Geschäftsentwicklung ein, wenn die Kunden in der Pandemie plötzlich Panikkäufe machen? Das gelang bei Teamviewer nicht.
Ein Bericht von Achim Sawall

Fernwartung: Der Kundenansturm, der Teamviewer nicht gut getan hat
Artikel
  1. Pluton in Windows 11: Lenovo will Microsofts Sicherheitschip nicht aktivieren
    Pluton in Windows 11
    Lenovo will Microsofts Sicherheitschip nicht aktivieren

    Die neuen Windows-11-Laptops kommen mit dem Chip Pluton. Lenovo will diesen aber noch nicht selbst aktivieren.

  2. Netzneutralität: Google und Meta verteidigen sich gegen Telekom-Vorwürfe
    Netzneutralität
    Google und Meta verteidigen sich gegen Telekom-Vorwürfe

    Die beiden großen Internetkonzerne Google und Meta verweisen im Gespräch mit Golem.de auf ihren Beitrag zur weltweiten Infrastruktur wie Seekabel und Connectivity.

  3. Probefahrt mit BMW-Roller CE 04: Beam me up, BMW
    Probefahrt mit BMW-Roller CE 04
    Beam me up, BMW

    Mit futuristischem Design und elektrischem Antrieb hat BMW ein völlig neues Fahrzeug für den urbanen Bereich entwickelt.
    Ein Bericht von Peter Ilg

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3070 989€ • The A500 Mini Retro-Konsole mit 25 Amiga-Spielen vorbestellbar 189,90€ • RX 6800 16GB 1.129€ • Intel Core i9 3.7 459,50€ Ghz • WD Black 1TB inkl. Kühlkörper PS5-kompatibel 189,99€ • Switch: 3 für 2 Aktion • RX 6700 12GB 869€ • MindStar (u.a. 1TB SSD 69€) [Werbung]
    •  /