Abo
  • Services:

Zweifelhafte Qualität bei mobilen Übersetzern

Elektronische Wörterbücher im c't-Test

Elektronische Wörterbücher versprechen, im Urlaub die gewünschte Redewendung oder die fehlende Vokabel auf Knopfdruck zu liefern. Doch viele verfügen nur über einen ungenügenden Wortschatz. Zudem erwies sich die Sprachausgabe einiger Geräte im Test in zwei von drei Fällen als unbrauchbar, so das Computermagazin c't in der aktuellen Ausgabe 12/02.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Palette der mobilen elektronischen Vokabelhelfer reicht vom notizbuchkleinen praktischen Mini für knapp 16 Euro bis zum Allround-Butler mit Sprachausgabe für 419,- Euro. Sie wiegen wenig und passen meist in jede Jackentasche. "In den meisten Fällen haben wir festgestellt, dass sie der Buchausgabe des Langenscheidt nicht das Wasser reichen können", resümierte c't-Redakteur Michael Kurzidim. "Aber die Buchausgabe ist natürlich viel schwerer und unhandlicher, weshalb sich ein Blick auf die elektronischen Geräte trotzdem lohnt."

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Denn die mobilen Übersetzer bieten neben der reinen Vokabelausgabe auch Suchfunktionen, Fehlerkorrekturen und ganze Redewendungen. "Die Qualität dieser Funktionen ist aber sehr unterschiedlich", warnte c't-Experte Michael Kurzidim. "Man sollte sich genau überlegen, welche man am ehesten benötigt und dann das entsprechende Gerät dazu heraussuchen." Die meisten Geräte haben insbesondere im Vokabeltest schlecht abgeschnitten. Nur vier von 14 getesteten Geräten erhielten in dieser Kategorie durchweg gute Noten. Besonders schlecht präsentierten sich auch die Sprachausgabe und die Aussprachkontrolle.

"Ein Gerät akzeptierte sogar ein 'please' als richtige Aussprache für 'thanks'", so Michael Kurzidim. Wer sich trotz der Schwächen für ein elektronisches Wörterbuch interessiert, sollte beim Kauf auch auf ein gut ausgeleuchtetes Display und eine einfach zu handhabende Tastatur achten.

PDA-Benutzer kommen übrigens mit einem guten PDA-Wörterbuch weitaus preiswerter davon. Auf Redewendungen für die Reise oder Suchfunktionen muss man dann allerdings verzichten.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Folgen Sie uns
       


Magic Leap One Creator Edition ausprobiert

Mit der One Creator Edition hat Magic Leap endlich seine seit Jahren angekündigte AR-Brille veröffentlicht. In Teilbereichen ist sie besser als Microsofts Hololens, in anderen aber schlechter.

Magic Leap One Creator Edition ausprobiert Video aufrufen
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Bootcamps: Programmierer in drei Monaten
    Bootcamps
    Programmierer in drei Monaten

    Um Programmierer zu werden, reichen ein paar Monate Intensiv-Training, sagen die Anbieter von IT-Bootcamps. Die Bewerber müssen nur eines sein: extrem motiviert.
    Von Juliane Gringer

    1. Nordkorea Kaum Fehler in der Matrix
    2. Security Forscher können Autoren von Programmiercode identifizieren
    3. Stack Overflow Viele Entwickler wohnen in Bayern und sind männlich

    Lift Aircraft: Mit Hexa können auch Fluglaien abheben
    Lift Aircraft
    Mit Hexa können auch Fluglaien abheben

    Hexa ist ein Fluggerät, das ähnlich wie der Volocopter, von 18 Rotoren angetrieben wird. Gesteuert wird das Fluggerät per Joystick - von einem Piloten, der dafür keine Ausbildung oder Lizenz benötigt.

    1. Plimp Egan Airships verleiht dem Luftschiff Flügel
    2. Luftfahrt Irische Luftaufsicht untersucht Ufo-Sichtung
    3. Hoher Schaden Das passiert beim Einschlag einer Drohne in ein Flugzeug

      •  /