Abo
  • Services:
Anzeige

IBM und Intel wollen drahtlose E-Business-Lösungen fördern

Neue Entwickler-Initiative soll Markteinführung beschleunigen

Auf dem in dieser Woche stattgefundenen Intel Developer Forum in München haben Intel und IBM den Start einer gemeinsame Initiative verkündet, mit der die Entwicklung von drahtlosen Anwendungen und Diensten beschleunigt werden soll. Mit Hilfe des europaweit angelegten Programms sollen Unternehmen ihre Investitionen in Wireless E-Business zügig amortisieren können, so das Ziel der Partner.

Anzeige

Die Initiative stellt Entwicklern von Hard- und Software für drahtlose Umgebungen auf offenen Standards basierende Lösungen zur Verfügung. Die Initiative nutzt die Kapazitäten des "Mobile e-business Partner Innovation Centre" (MPIC) von IBM in Helsinki sowie des "Wireless Competence Center" von Intel in Stockholm. Unabhängige Software-Hersteller sollen im Rahmen des Programms mobile Anwendungen entwickeln, vermarkten und einsetzen können. Sie lassen sich in die WebSphere-Plattform von IBM sowie in Architekturen von Intel integrieren.

Die WebSphere Everyplace Embedded Software von IBM sowie die Intel PCA lassen sich für Pilotprojekte nutzen und die Anwendungsentwicklung vereinfachen. IBM WebSphere ist eine Infrastruktur-Software (Middleware), mit der Geschäftsanwendungen entwickelt, integriert und zur Verfügung gestellt werden. Intels PCA ist eine offene Architektur, die auf Basis führender Betriebssysteme und weltweiter Standards drahtlose Systeme einfach integriert und erweitert. Die Architektur besteht aus austauschbaren Hard- und Software-Modulen. Die am Programm beteiligten Software-Hersteller erhalten zudem Zugang zu IBM-Hard- und Software sowie zu diversen Leistungen von IBM Global Services.

Beide Unternehmen wählen die Teilnehmer des Programms gemeinsam aus. IBM und Intel wollen vor allem innovative Entwickler von drahtlosen Applikationen für Endanwender und Unternehmen ansprechen. Ziel sei es, die Qualität und Leistungsfähigkeit der Anwendungen gemeinsam weiterzuentwickeln. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter: http://www.ibm.com/telmedia/ (Bereich Telekommunication und ISP), http://www.ibm.com/industries/media/ (Bereich Media) und http://www.ibm.com/de/energie/ (Bereich Versorgungsunternehmen). IBM Mobile Partner Innovation Center (MPIC) http://www.developer.ibm.com/spc/.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Brüel & Kjær Vibro GmbH, Darmstadt
  2. symmedia GmbH, Bielefeld
  3. Zentrale Polizeidirektion des Landes Niedersachsen, Hannover
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,49€
  2. 8,99€
  3. 109,99€/119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  2. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  3. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  4. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  5. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  6. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  7. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  8. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  9. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  10. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

  1. Re: TPM >= 2.0 geht nicht

    MarioWario | 02:10

  2. Re: Hört sich für mich wie eine riesen...

    Proctrap | 02:00

  3. Re: Bundesliga möchte ich nicht mal geschenkt haben.

    zacha | 01:59

  4. Re: Dankeschön, wie großzügig

    zacha | 01:56

  5. Re: traurige entwicklung

    Umaru | 01:48


  1. 16:57

  2. 16:25

  3. 16:15

  4. 15:32

  5. 15:30

  6. 15:02

  7. 14:49

  8. 13:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel