• IT-Karriere:
  • Services:

Genomic Explorer: Per U-Boot auf Gen-Jagd

BMBF und Förderverein starten Informationskampagne zur Humangenomforschung

Mit dem neuen kostenlosen Computerspiel "Genomic Explorer", einer interaktiven CD-ROM, sollen vor allem Schülerinnen und Schüler die Perspektiven der Krankheitsbekämpfung durch Humangenomforschung kennen lernen. Die neue Informationskampagne wurde vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, dem Verein zur Förderung der Humangenomforschung e.V. und dem Deutschen Humangenomprojekt entwickelt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die CD wird unter anderem über den Verein "Schulen ans Netz", "Jugend forscht", die "Biologie-Olympiade" und pädagogische Institute an Schulen verteilt und auf Anfrage kostenlos abgegeben. Das Wissensspiel zur Humangenomforschung kann auch kostenlos unter www.genomic-explorer.de heruntergeladen werden.

Stellenmarkt
  1. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut

Der Spieler taucht in einem virtuellen Raumschiff in die Welt des Organismus und der Zellen ein und lernt dabei die grundlegenden molekularen Lebensvorgänge kennen. Um die Genomic-Explorer-Mission zu bestehen und den Organismus gesund zu erhalten, muss man sich dabei gegen das Schwinden der virtuellen Lebensenergie zur Wehr setzen. Das Spiel setzt keine molekularbiologischen Kenntnisse voraus. Die molekularen Lebensvorgänge werden grafisch modellhaft vereinfacht und animiert dargestellt.

Die CD thematisiert die aktuellen Fortschritte und Perspektiven der molekularen Medizin. Ergänzend legt das Deutsche Humangenomprojekt die zweite überarbeitete Auflage der Broschüre "Das Humangenomprojekt: Von der Grundlagenforschung zur Anwendung in der modernen Medizin" vor.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 189€ (Bestpreis)
  2. 819€ (Ebay Plus - Bestpreis)
  3. 189,99€ (Bestpreis)
  4. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)

Christina 09. Aug 2002

Hallo! Sind Sie schon mal in Bulgarien auf Jagd gewesen? Wen nicht, jezt bestehet die...

tino winkler 07. Aug 2002

wurst 31. Mai 2002

da braucht man nicht nur einen d/l manager, sondern auch noch ne menge geduld. bei mir...

Thommy 31. Mai 2002

Da die Downloaddatei 215 MB umfasst, empfiehlt es sich, einen Downloadmanager zu...


Folgen Sie uns
       


Watch Dogs Legion - Raytracing im Vergleich

Wir zeigen die Auswirkungen von Raytracing-Spiegelungen im integrierten Benchmark von Watch Dogs Legion. Dort wie im Spiel reflektieren Wasserfläche, etwa Pfützen, sowie Glas und Metall - also Fenster oder Fahrzeuge - die Umgebung dynamisch in Echtzeit.

Watch Dogs Legion - Raytracing im Vergleich Video aufrufen
    •  /