• IT-Karriere:
  • Services:

Reg TP will Frequenzen des alten C-Netzes wieder vergeben

Regulierungsbehörde veröffentlicht Entwürfe zweier Frequenznutzungsteilpläne

Matthias Kurth, Präsident der Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (Reg TP), hat bekannt gegeben, dass man dem Markt "die zurückgegebenen Frequenzen des alten C-Netzes schnellstmöglich wieder zur Verfügung stellen" wolle. Im ersten Schritt veröffentlichte die Reg TP am 29. Mai 2002 in ihrem Amtsblatt eine Mitteilung über die Fertigstellung der Entwürfe der ersten beiden Frequenznutzungsteilpläne.

Artikel veröffentlicht am ,

In einem öffentlichen Verfahren legt die Regulierungsbehörde die Nutzung der ehemaligen C-Netz-Frequenzen im Entwurf des entsprechenden Frequenznutzungsteilplans 223 (440 bis 470 MHz) neu fest. Gleichzeitig wurde der Entwurf des Frequenznutzungsteilplans 198 (156,8375 bis 174 MHz) veröffentlicht. Beide Entwürfe enthalten unter anderem die Frequenznutzungen "Betriebs- und Bündelfunk", "Funkanwendungen der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS)", Funkruf und Seefunk sowie die Angabe der Funkdienste, denen die Frequenzbereiche zugewiesen sind, die zahlreichen verschiedenen Frequenzteilbereiche für die einzelnen Frequenznutzungen und die zu Grunde liegenden Frequenznutzungsbedingungen.

Stellenmarkt
  1. SAUTER Deutschland Sauter-Cumulus GmbH, Freiburg im Breisgau
  2. Hartmetall-Werkzeugfabrik Paul Horn GmbH, Tübingen

Die beiden Entwürfe können zusammen mit einer Einführung und einem allgemeinen Teil zur Erläuterung von der Reg TP in gedruckter Form angefordert oder auf der Homepage der Regulierungsbehörde unter www.regtp.de online angerufen werden.

Anregungen und Bedenken zu den beiden Entwürfen der Frequenznutzungsteilpläne können laut Reg TP bis zum 30. Juli 2002 schriftlich vorgebracht werden. Nach Ablauf dieser Frist werden alle fristgemäß vorgebrachten Anregungen und Bedenken ab 31. Juli 2002 für die Dauer eines Monats zur Kenntnisnahme zur Einsicht freigegeben. Die Auslage erfolgt im Foyer der Reg TP, Tulpenfeld 4 in 53113 Bonn und ist montags bis freitags jeweils von 9 bis 15 Uhr zugänglich. Für den gleichen Zeitraum erfolgt die Auslage auch in elektronischer Form auf der Reg-TP-Homepage.

Die Reg TP beabsichtigt, Anfang 2003 das Verfahren für die Entwürfe aller anderen Frequenznutzungsteilpläne (460 Stück) einzuleiten. Der vollständige Frequenznutzungsplan umfasst dann den gesamten Frequenzbereich von 9 kHz bis 275 GHz.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 61,41€ (Bestpreis)
  2. 1.129€ (Bestpreis)
  3. 3.249€ (aktuell nur noch 2 Stück verfügbar!)
  4. gratis (bis 21. Januar)

Folgen Sie uns
       


Canon EOS R5 - Test

Canons spiegellose Vollformatkamera EOS R5 kann Fotos mit 45 Mpx aufnehmen und Videos in 8K - aber Letzteres nur mit Einschränkungen.

Canon EOS R5 - Test Video aufrufen
    •  /