Abo
  • Services:
Anzeige

Gauss Interprise: Sinkender Umsatz und Verlust

EBITDA-Umsatzrendite um 50 Prozent verbessert gegenüber Q4 2001

Die Gauss Interprise AG hat ihren Konzern-Bericht über das erste Quartal 2002 veröffentlicht. Gauss erwirtschaftete im ersten Quartal 2002 einen Umsatz in Höhe von 7,59 Millionen Euro (Vorjahr 8,32 Millionen Euro). Die Lizenzumsätze machten hiervon 2,26 Millionen Euro (Vorjahr 3,72 Millionen Euro) aus. Auf Services entfielen 4,64 Millionen Euro (Vorjahr 3,59 Millionen Euro) und die sonstigen Umsätze beliefen sich auf 0,70 Millionen Euro (Vorjahr 1,01 Millionen Euro).

Anzeige

Die EBITDA-Ertragslage der Gauss Gruppe verbesserte sich mit -1,22 Millionen Euro gegenüber dem vierten Quartal 2001 (-2,3 Millionen Euro) um 48 Prozent und gegenüber dem Vergleichsquartal 2001 (-7,69 Millionen Euro) noch besser. Die EBITDA-Umsatzrendite betrug nur noch -16 Prozent (Vj. -92 Prozent). Die Verbesserung zum Vorquartal (-32 Prozent) bedeutet nach Ansicht des Unternehmens einen wichtigen Schritt in Richtung einer positiven Gesamtjahresentwicklung 2002.

Der Fehlbetrag des Vorjahresquartals (-9,83 Millionen Euro) konnte um rund 82 Prozent auf -1,78 Millionen Euro reduziert werden. Das Ergebnis pro Aktie belief sich im Betrachtungszeitraum auf -0,05 Euro (Vorjahr -0,29 Euro). In regionaler Verteilung der Umsätze wurden in den USA im Berichtszeitraum 5,30 Millionen Euro (Vorjahr 5,82 Millionen Euro) erzielt, was 70 Prozent des Gruppen-Umsatzes entspricht. Mit diesem Umsatzniveau hat die US-amerikanische Tochtergesellschaft nun in zwei aufeinanderfolgenden Quartalen positive EBT-Ergebnisse erzielt. In Europa wurden im ersten Quartal 2002 2,30 Millionen Euro (Vj. 2,51 Millionen Euro) erwirtschaftet.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling
  2. Chrono24 GmbH, Karlsruhe
  3. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  4. neam IT-Services GmbH, Paderborn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       

  1. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  2. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  3. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  4. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  5. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  6. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  7. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  8. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  9. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Glasfaser an die vorhandenen Masten hängen

    AW_lemgo | 19:20

  2. Re: Nein Danke!

    _BJ_ | 19:17

  3. Blockchain

    androidfanboy1882 | 19:17

  4. Re: Nur 2000?

    Teebecher | 19:16

  5. Re: Alle Jahre wieder

    AllDayPiano | 19:15


  1. 17:01

  2. 16:38

  3. 16:00

  4. 15:29

  5. 15:16

  6. 14:50

  7. 14:25

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel