Abo
  • Services:

Gauss Interprise: Sinkender Umsatz und Verlust

EBITDA-Umsatzrendite um 50 Prozent verbessert gegenüber Q4 2001

Die Gauss Interprise AG hat ihren Konzern-Bericht über das erste Quartal 2002 veröffentlicht. Gauss erwirtschaftete im ersten Quartal 2002 einen Umsatz in Höhe von 7,59 Millionen Euro (Vorjahr 8,32 Millionen Euro). Die Lizenzumsätze machten hiervon 2,26 Millionen Euro (Vorjahr 3,72 Millionen Euro) aus. Auf Services entfielen 4,64 Millionen Euro (Vorjahr 3,59 Millionen Euro) und die sonstigen Umsätze beliefen sich auf 0,70 Millionen Euro (Vorjahr 1,01 Millionen Euro).

Artikel veröffentlicht am ,

Die EBITDA-Ertragslage der Gauss Gruppe verbesserte sich mit -1,22 Millionen Euro gegenüber dem vierten Quartal 2001 (-2,3 Millionen Euro) um 48 Prozent und gegenüber dem Vergleichsquartal 2001 (-7,69 Millionen Euro) noch besser. Die EBITDA-Umsatzrendite betrug nur noch -16 Prozent (Vj. -92 Prozent). Die Verbesserung zum Vorquartal (-32 Prozent) bedeutet nach Ansicht des Unternehmens einen wichtigen Schritt in Richtung einer positiven Gesamtjahresentwicklung 2002.

Der Fehlbetrag des Vorjahresquartals (-9,83 Millionen Euro) konnte um rund 82 Prozent auf -1,78 Millionen Euro reduziert werden. Das Ergebnis pro Aktie belief sich im Betrachtungszeitraum auf -0,05 Euro (Vorjahr -0,29 Euro). In regionaler Verteilung der Umsätze wurden in den USA im Berichtszeitraum 5,30 Millionen Euro (Vorjahr 5,82 Millionen Euro) erzielt, was 70 Prozent des Gruppen-Umsatzes entspricht. Mit diesem Umsatzniveau hat die US-amerikanische Tochtergesellschaft nun in zwei aufeinanderfolgenden Quartalen positive EBT-Ergebnisse erzielt. In Europa wurden im ersten Quartal 2002 2,30 Millionen Euro (Vj. 2,51 Millionen Euro) erwirtschaftet.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  3. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


Parrot Anafi angesehen

Angucken ja, fliegen nein: Wir waren bei der Vorstellung der neuen Drohne von Parrot dabei.

Parrot Anafi angesehen Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

    •  /