• IT-Karriere:
  • Services:

Netgear mit neuen Design-Routern und Ethernet-Switches

Designverliebte Gehäuse für Privathaushalte und KMUs

Netgear hat drei Netzwerkgeräte seiner Platinum-Familie vorgestellt. Die Geräte sind für Privathaushalte sowie kleinere und mittelständische Unternehmen gedacht und werden in silbrig glänzenden Gehäusen geliefert.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Router RP614 verfügt über vier auto-uplink 10/100-Ports für die gemeinsame Nutzung von Breitband-Netzwerk-Zugängen sowie über Filterfunktionen für Web-Inhalte. Sie bieten darüber hinaus einen Firewall-Schutz mit Network Address Translation (NAT) und Privacy-Protection-Software gegen Hacker-Angriffe.

Netgear Router RP614
Netgear Router RP614
Stellenmarkt
  1. Soluvia IT-Services GmbH, Mannheim
  2. TeamBank AG, Nürnberg

Die Fast-Ethernet-Switches FS605 und FS608 mit fünf bzw. acht 10/100-Ports sind ebenfalls auto-uplink-fähig und geräuschlos, da auf den Einbau von Lüftern verzichtet wurde. Die Geräte sind ab sofort verfügbar und zum Preis von 149,- Euro (PR614) bzw. 70,- Euro (FS605) und 98,- Euro (FS608) erhältlich.

Die Fast Ethernet Switches mit fünf und acht Ports von Netgear (FS605 und FS608) sind für moderne Haushalte bestimmt, lassen sich problemlos einrichten und sind durch den Verzicht auf einen eingebauten Lüfter geräuschfrei. Die Switches können wie alle anderen Platinum-Produkte übereinander aufgestellt werden oder lassen sich aufrecht stehend zusammen mit anderen Platinum-Produkten in dem hierfür vorgesehenen Ständer platzsparend aufstellen.

Die Platinum-Produktfamilie soll später durch die Einführung von ADSL-Modem-Router und Wireless-Lösungen ergänzt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 77,97€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Racing Promo & Angebote der Woche (u. a. Nascar Heat 5 für 11€, Valentino Rossi: The Game...
  3. 44,99€ im PS Store (Bestpreis)
  4. (u. a. Samsung EVO Select 256 GB microSDXC für 28,99€, Samsung EVO Plus 256GB SDXC für 38,99€)

Folgen Sie uns
       


Gaming auf dem Chromebook ausprobiert

Wir haben uns Spielestreaming und natives Gaming auf dem Chromebook angesehen.

Gaming auf dem Chromebook ausprobiert Video aufrufen
CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    USA: Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
    USA
    Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören

    Github wirft einen Juden raus, der vor Nazis warnt, weil das den Betrieb stört. Das ist moralisch verkommen - wie üblich im Silicon Valley.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner

    1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
    2. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona
    3. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077

    Westküste 100: Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll
    Westküste 100
    Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll

    An der Nordseeküste stehen die Windräder auch bei einer frischen Brise oft still. Besser ist, mit dem Strom Wasserstoff zu erzeugen. Das Reallabor Westküste 100 testet das.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. 450 MHz Energiewirtschaft gewinnt Streit um Funkfrequenzen
    2. Energiewende Statkraft baut Schwungradspeicher in Schottland

      •  /