Abo
  • Services:
Anzeige

Domeus-Foren werden am 2. Juni eingestellt

Der Anbieter carookee konvertiert kostenlos bestehende Foren

Die Kommunikations-Plattform domeus stellt ab 2. Juni im Zuge einer Umgestaltung alle Foren-Funktionen ein. Damit die Daten bestehender Diskussionsforen nicht verloren gehen, bietet carookee an, alle Foren-Inhalte kostenlos zu konvertieren.

Anzeige

Der kostenlose Transfer der domeus-Foren zu carookee umfasst alle gesammelten Beiträge eines Forums sowie dessen Konfigurationseinstellungen und individuellen Design-Anpassungen. Die Veränderungen bei domeus bedeuten nur die Einstellung der Diskussionsforen. Andere Dienste wie Newsletter und Mailinglisten bietet domeus weiter an.

"Natürlich wäre es schade", so carookee-Sprecher Maik Schreiber, "wenn mit dem Wegfall der Foren-Funktionen die Anwender wieder bei Null anfangen müssten. Deshalb bieten wir nun die Möglichkeit einer komfortablen Übernahme aller domeus-Foren. Der Kunde gibt einfach seine Daten ein und kurze Zeit später ist alles getan." Schreiber empfiehlt: "Die domeus-Anwender sollten sich beeilen, solange ihre bisherigen Foren noch verfügbar sind."

Der Anbieter carookee offeriert den Konvertierungsdienst für domeus-Foren ab sofort und unbefristet über deren Homepage.


eye home zur Startseite
Guido 22. Sep 2002

carookee bietet seit neustem Mailinglisten in Kombination mit Web-Foren an, wie oben...

Master of his... 11. Aug 2002

Hallo! Dem kann ich nur zustimmen! Auch für die Seinfeld-Mailingliste seinfeld@domeus.de...

clemens 30. Mai 2002

Das Geniale an domeus war doch die Kombination von webbasiertem Forum und Mailingliste in...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. CPP Creating Profitable Partnerships GmbH, Hamburg
  2. seneos GmbH, Köln
  3. Computacenter AG & Co. oHG, Leverkusen
  4. Rodenstock GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. TK-Marktstudie

    Telekom kann ihre Glasfaseranschlüsse nur schwer verkaufen

  2. Messenger

    Whatsapp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

  3. ZBook x2

    HPs mobile Workstation macht Wacom und Surface Konkurrenz

  4. Krack-Angriff

    Kein Grund zur Panik

  5. Electronic Arts

    Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

  6. EU-Urheberrechtsreform

    Streit über Uploadfilter und Grundrechte

  7. Netzneutralität

    Warum die Telekom mit Stream On noch scheitern könnte

  8. Polestar

    Volvo will seine Elektroautos nicht verkaufen

  9. Ivoxia NVX 200

    Tischtelefon für die Apple Watch 3

  10. Ultrabook

    Razer steckt vier Kerne in das Blade Stealth



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Re: [unterstützen] keinerlei unverschlüsselten...

    confuso | 11:26

  2. Re: Großhandelstarif 7,70?

    Matty194 | 11:26

  3. Re: Der "Fortschritt" ist inzwischen nur noch...

    Slurpee | 11:25

  4. Re: Kleinreden ist Verteidigung der Hersteller

    as (Golem.de) | 11:24

  5. Re: Es gibt ja eine Alternative

    ckerazor | 11:24


  1. 11:21

  2. 11:09

  3. 11:01

  4. 10:48

  5. 10:46

  6. 10:20

  7. 09:01

  8. 08:36


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel