Abo
  • Services:
Anzeige

Intel: Itanium 2 wird doppelt so schnell

Klarer Leistungssprung des Intel-Itanium-2-Prozessors erwartet

Intel verspricht für seinen neuen Intel-Itanium-2-Prozessor eine deutliche Leistungssteigerung gegenüber den aktuellen Itanium-Chips. Dazu veröffentlicht Intel jetzt geschätzte Leistungswerte. Demnach lassen die höheren Datengeschwindigkeiten und die verbesserte Architektur erwarten, dass Server und Workstations mit Itanium-2-Prozessoren eine 1,5- bis 2fach höhere Leistung bieten als heutige Itanium-basierte Systeme.

Anzeige

Der Itanium-2-Prozessor, früher unter dem Codenamen "McKinley" bekannt, wird in Systemen für Mitte dieses Jahres erwartet und gehört zur Familie der Intel-Itanium-Prozessoren. Basierend auf Tests mit einem Itanium-2-Prototypen-System sieht Intel klare Vorteile bei folgenden Applikationen wie Ressourcenplanung im Unternehmen, großen Datenbanken und Transaktionsverarbeitung, sicheres E-Commerce, wissenschaftliches und technisches Hochleistungs-Computing und mechanisches Computer-Aided Design.

Ein System mit einem Itanium-2-Prozessor und dem Intel-E8870-Chipsatz soll eine Datenrate von 3,7 GB/s beim Stream Benchmark erzielen, was dem 2,5fachen eines vergleichbaren Systems auf Itanium-Basis und der mehr als vierfachen Leistung eines UltraSparc-III-Systems mit 0.891 GB/s entspricht, so Intel.

Bei Gleitkommaberechnungen soll das Itanium-2-System im SPECfp2000 Benchmark einen Basiswert von 1.350 erzielen, was fast dem doppelten Basiswert von 701 auf vergleichbaren UltraSparc III und Itanium-basierten Systemen entspricht. Bei Integerberechnungen (SPECint2000 Benchmark) prognostiziert Intel einen Basiswert von 700 oder höher, was ungefähr 30 Prozent besser als ein UltraSparc III System ist.

Die Leistung des Intel-Itanium-2-Prozessors wird durch mikro-architektonische Verbesserungen erreicht: einem auf dem Siliziumplättchen befindlichen Level 3 (L3) Cache mit 3 MB sowie zusätzlichen Ausführungseinheiten und Ausgabe-Ports. Hinzu kommen höhere Datengeschwindigkeiten einschließlich einer Verdreifachung der Systembus-Bandbreite, die 1-GHz-Frequenz und verbesserte Latenzzeiten des Caches.


eye home zur Startseite
Fred(erik) 29. Mai 2002

intel rulez !!!

Buggs Bunny 29. Mai 2002

Naja, Intel muss ja jetzt ein bißchen auf sich aufmerksam machen! Ende dieses Jahres gibt...

NFec 29. Mai 2002

Oha, Intel gibt mal wieder Werte bekannt. Und wie man aus der Vergangenheit von zum...

Andreas J. 29. Mai 2002

Wenn Intell doppelt so schnell wird kostet es wahrscheinlich dann viermal so viel. Zahlen...

DaMG 29. Mai 2002

Aha! Nächste Woche *schätzt* AMD dann die Leistung Ihres Athlon XYZ auf das 4fache. Ob...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin
  2. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Resident Evil: Vendetta 12,97€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 7,99€ und...
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Wo genau anmelden?

    Bluejanis | 04:25

  2. Re: Das Spiel ist beendet.

    kotap | 02:17

  3. Re: Ich wäre ja mal froh wenn Golem sein...

    Desertdelphin | 00:55

  4. Re: Besser als GTA

    Erny | 00:40

  5. Re: halb so schlimm

    Apfelbrot | 00:40


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel