Abo
  • Services:

FreeCraft: Freie Strategiespiel-Engine fertig gestellt

Engine unterstützt zahlreiche Plattformen

Nach mehr als zwei Jahren aktiver Entwicklung hat das FreeCraft-Projekt nun die erste stabile, unter den Bedingungen der GNU General Public License lizenzierte GameEngine fertig gestellt. Bei FreeCraft handelt es sich um eine freie, Plattform-unabhängige Strategiespiele-Engine.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Engine verfügt über einen Multiplayer-Modus via LAN oder das Internet, bietet aber ebenso die Möglichkeit, gegen den Computer zu spielen. Laut Angaben der Entwickler eignet sich FreeCraft dazu, Spiele in der Art von Command & Conquer oder Age Of Empires zu erschaffen.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Mainz
  2. Württembergische Versicherung AG, Stuttgart

Zurzeit unterstützt FreeCraft den Einsatz unter Linux, BSD, BeOS, MacOS/X, MacOS/Darwin und MS Windows, Windows XP wird nicht unterstützt.

Das FreeCraft Media Projekt (FcMP) sucht derzeit nach Grafikern und Musikern sowie Open-Source-Entwicklern, die das Projekt weiter vorwärts bringen sollen. Mehr Informationen gibt es auf der offiziellen Website unter freecraft.net.



Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutschein: SUPERDEALS (u. a. HP Windows Mixed Reality Headset VR1000-100nn für 295,20€ statt...
  2. mit den Gutscheinen: DELL10 (für XPS13/XPS15) und DELL100 (für G3/G5)
  3. mit Gutschein: ASUSZONE (u. a. VivoBook 15.6" FHD mit i3-5005U/8 GB/128 GB für 270,74€ statt...
  4. (u. a. Canon EOS 200D mit Objektiv 18-55 mm für 477€)

Black_D 28. Sep 2003

Wo finde ich Freecraft?

kay 22. Aug 2002

jepp!!!! es geht darum ein sdk zur verfügung zu stellen, mit dem man auch ohne gro...

ghost 31. Mai 2002

Es geht nicht um die Grafik, die läst sich im nachhinnein Verbsseren. Es geht auch nicht...

Dominik Engbers 30. Mai 2002

sieht wirklich schlimm aus, aber ich denke daher suchen die auch noch "Grafiker, die das...

Tom 30. Mai 2002

Hilfe, mit Spielen wie C&C oder AOE kann das Ding aber wohl noch lange nicht mithalten...


Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Künstliche Intelligenz Vages wagen
  2. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  3. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /