Lidl verkauft Microtek-Scanner ScanMaker 4800 für 111 Euro

Nur solange der Vorrat reicht und nur in einigen Bundesländern

Der Discounter Lidl verkauft ab Mitte dieser Woche für kurze Zeit den ScanMaker 4800 von Microtek für nur 111,- Euro. Dank seiner hohen optischen Auflösung von 1.200 x 2.400 dpi und echten 48 Bit Farbtiefe ist der ScanMaker 4800 sowohl für Anwender zu Hause als auch im Büro interessant.

Artikel veröffentlicht am ,

Anschluss an den Rechner findet der ScanMaker 4800 über USB; fünf Knöpfe erleichtern die häufigsten Arbeitsvorgänge wie Scannen, Kopieren, E-Mail, OCR und Internet-Scan.

Stellenmarkt
  1. Ingenieur (m/w/d) Software-Qualitätssicherung nach Automotive Spice
    Delta Energy Systems (Germany) GmbH, Soest
  2. Mitarbeiter/-in App-Entwicklung (m/w/d)
    Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden (OTH), Amberg
Detailsuche

Beim ScanMaker 4800 kommt ein Sigma6 CCD mit 20.000 Elementen zum Einsatz. Durch das "4-Up Scanning" besteht die Möglichkeit, vier verschiedene Fotos in einem Vorgang zu scannen, die dabei trotzdem als unterschiedliche Dateien erkannt und behandelt werden.

Microtek-Scanner ScanMaker 4800
Microtek-Scanner ScanMaker 4800

Ein Software-Paket rundet das Angebot ab. Neben Microteks ScanWizard 5, Adobe PhotoShop LE, der OCR-Software Abbyy FineReader, Trellix Web für einfaches Webdesign sowie dem Ulead PhotoExplorer gehören eine Vollversion von Adobe PhotoDeluxe 4.0 und die Antiviren-Software Titanium von Panda Software zum Lieferumfang.

Der Scanner ist ab dem 29. bzw. 30. Mai in allen Lidl-Märkten in Baden-Württemberg, Bayern, Bremen, Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein zu haben solange der Vorrat reicht.

Golem Karrierewelt
  1. Angular für Einsteiger: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    26./27.09.2022, Virtuell
  2. Automatisierung (RPA) mit Python: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    03./04.11.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Das Lidl-Angebot ist online abrufbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Rainer Fischer 04. Sep 2002

Hallo, am 05.09.02 gibt bei einer Lidl-Neueroeffnung den Scanmaker 4800 fuer 54,99 EUR...

K.Herrmann 31. Mai 2002

Nach http://www.linux-usb.org/usb.ids wohl möglich. Ich teste das gerade unter debian...

zaz 29. Mai 2002

Nur ne kurze Info, für die, die es evtl. nicht wissen, Aber der Normalpreis für den...

Matthias 29. Mai 2002

Hallo, ich kann meinen parallel Scanner nicht unter Linux betreiben. Funktioniert dieser...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
TADF Technologie
Samsung kauft Cynora in Bruchsal und entlässt alle

Der Cynora-Chef wollte das deutsche Start-up zum Einhorn entwickeln. Nun wurden die Patente und die TADF-Technologie von Samsung für 300 Millionen Dollar gekauft und das Unternehmen zerschlagen.

TADF Technologie: Samsung kauft Cynora in Bruchsal und entlässt alle
Artikel
  1. Brandenburg: DNS:Net-Verteiler wegen Telekom-Werbebanner überhitzt?
    Brandenburg  
    DNS:Net-Verteiler wegen Telekom-Werbebanner überhitzt?

    Bei DNS:Net kam es in dieser Woche bei starker Hitze zu einem Netzausfall in einem Ort. Schuld soll ein Werbebanner der Konkurrenz gewesen sein.

  2. Kryptogeld: Bitcoin wieder unter 20.000 US-Dollar, Fonds vor dem Aus
    Kryptogeld
    Bitcoin wieder unter 20.000 US-Dollar, Fonds vor dem Aus

    Ein Gericht hat die Liquidation von Three Arrows Capital angeordnet. Der Bitcoin sinkt wieder unter die Grenze von 20.000 US-Dollar.

  3. Vodafone: Vantage Towers betreibt Sendestationen mit Wasserstoff
    Vodafone
    Vantage Towers betreibt Sendestationen mit Wasserstoff

    Bei der Entwicklung des Containers mit Wasserstoffmotor sind Erfahrungen aus Einsätzen bei der Flutkatastrophe im Ahrtal eingeflossen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 929€ • MindStar (MSI RX 6700 XT 499€, G.Skill DDR4-3600 32GB 165€, AMD Ryzen 9 5900X 375€) • Nur noch heute: NBB Black Week • Top-TVs bis 53% Rabatt • Top-Gaming-PC mit AMD Ryzen 7 RTX 3070 Ti 1.700€ • Samsung Galaxy S20 FE 5G 128GB 359€ [Werbung]
    •  /