• IT-Karriere:
  • Services:

Streaming Media Germany: B2B-Bereich wird interessant

Fachmesse in Berlin zum Thema Streaming

Die Frage, in welchen Bereichen Streaming heute und in Zukunft interessant sein könnte, versucht die zwischen dem 4. und 6. Juni 2002 zeitgleich zur Internet World stattfindende Fachmesse Streaming Media zu beantworten. Dort zeigen die Aussteller in Halle 6.2, welche Produkte und Lösungen in Zukunft angeboten werden. Die Palette reicht vom Content-Baustein im Unternehmen bis hin zum Entertainment.

Artikel veröffentlicht am ,

Vorrangig im B2B-Bereich sind Streaming-Media-Inhalte nach Veranstaltermeinung sehr gefragt. Convera International Technologies (Halle 6.2, Stand B5) zeigt RetrievalWare 7.0. Mit dieser Lösung können Such- und Verwaltungsfunktionen für alle Dateitypen wie Text, Video, Bild- und Audiodateien in mehreren Sprachen über eine einheitliche Benutzeroberfläche durchgeführt werden.

Stellenmarkt
  1. Stadt Hildesheim, Hildesheim
  2. Landeshauptstadt München, München

Die Atkon AG (Halle 6.2, Stand B3) verbindet filmisch aufbereitete Inhalte mit dem Einsatz von Texten, Grafiken und Animationen. Damit hilft sie Unternehmen, alle elektronischen Medien effizient für die eigenen Kommunikationszwecke einzusetzen.

TV1.de (Halle 6.2, Stand A4) berichtet während der gesamten Messezeit via Web-Radio über die wichtigsten Messe-Highlights und sendet Interviews mit verschiedenen Ausstellern. Das Programm mit Infos und Unterhaltung kann man unter www.internetworld-messe.de rund um die Uhr empfangen.

Neben weiteren Ausstellern wird auch die Fachhochschule für Wirtschaft und Technik (Halle 6.2, Stand B12) auf der Messe vertreten sein. Auf Grund der inhaltlichen Nähe beschäftigt sich in direkter Nachbarschaft eine eigene Area mit dem Thema E-Learning.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


Librem Mini - Fazit

Der Librem Mini punktet mit guter Linux-Unterstützung, freier Firmware und einem abgesicherten Bootprozess.

Librem Mini - Fazit Video aufrufen
Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Facebook: Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
    Facebook
    Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum

    Nutzer, die den neuen Geschäftsbedingungen und der neuen Datenschutzerklärung nicht bis zum 8. Februar zustimmen, können Whatsapp nicht weiter verwenden.

    1. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen
    2. Strafverfolgung BKA liest Nachrichten per Whatsapp-Synchronisation mit
    3. Weitergabe von Metadaten Whatsapp widerspricht Datenschutzbeauftragtem Kelber

      •  /