• IT-Karriere:
  • Services:

McAfee Security optimiert Hardwarefirewalls

Inklusive transparentem Inline-Anti-Virus und Spam-Scanner

McAfee Security, ein Geschäftsbereich von Network Associates, bringt eine neue Version seiner Gateway Appliances, WebShield e250 und e500. Die Version 2.5 von McAfee WebShield, eine Kombination aus Soft- und Hardware, ermöglicht transparentes Inline Scanning nach Viren.

Artikel veröffentlicht am ,

Die McAfee WebShield Gateway Appliances sind skalierbare Lösungen, die Anti-Virus und Inhaltskontrolle mit Hardware verbinden. WebShield e250 für kleine und mittelständische Firmen und WebShield e500 für große Unternehmen scannen SMTP-E-Mail-Verkehr, HTTP-Internet-Verkehr, FTP-Datenübertragung und den von kleinen Unternehmen genutzten POP3-E-Mail-Verkehr.

Stellenmarkt
  1. Heinzmann GmbH & Co. KG, Schönau
  2. Hessisches Ministerium der Finanzen, Wiesbaden

Beide Anwendungen integrieren sich in jedes bestehende Netzwerk, um Anwender vor unerwünschten Inhalten und Werbemails zu schützen. Dabei bewahrt die Anti-Relay-Technologie das Netzwerk davor, Adressat für digitalen Werbemüll zu werden. Die WebShield Appliances werden mittels Webbrowser verwaltet und erstatten dem Administrator über die ePolicy Orchestrator Management Konsole (ePO) Bericht. Diese ermöglicht auch grafische Auswertungen.

Die Version 2.5 der McAfee WebShield e250 und e500 Gateway Appliances ist ab sofort über den Geschäftsbereich McAfee Security von Network Associates verfügbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 61,41€ (Bestpreis)
  2. 1.129€ (Bestpreis)
  3. 3.249€ (aktuell nur noch 2 Stück verfügbar!)
  4. gratis (bis 21. Januar)

Folgen Sie uns
       


Canon EOS R5 - Test

Canons spiegellose Vollformatkamera EOS R5 kann Fotos mit 45 Mpx aufnehmen und Videos in 8K - aber Letzteres nur mit Einschränkungen.

Canon EOS R5 - Test Video aufrufen
    •  /