Abo
  • Services:
Anzeige

Dell senkt Preise für Notebooks, Desktops und Workstations

Ersparnisse von bis zu 516 Euro

Für seine Latitude-Notebooks, OptiPlex-Desktops und Precision-Workstations mit bis zu 2,53 GHz schnellen Intel-Pentium-4-Prozessoren verlangt Dell ab dem 25. Mai bis zu 516 Euro weniger.

Anzeige

So hat Dell den Preis für die Workstation Precision 530 mit einem 2,2 GHz schnellen Pentium 4 um 516 Euro reduziert. Mit einem 2,0 GHz oder einem 1,8 GHz getakteten Pentium 4 kostet die Precision 530 290 beziehungsweise 174 Euro weniger. Und bei seiner mobilen Workstation Precision M50 gewährt Dell 290 Euro Preisnachlass. Bei den Dell Workstation Precison 340 kann man 272 Euro für einen P4 mit mehr als 2 GHz und 110 Euro für einen P4 mit 2GHz sparen.

Bei Dell-OptiPlex-Desktops sparen Anwender 290 Euro mit einem schneller als 2 GHz getakteten Pentium-4-Prozessor, 145 Euro mit einem 2-GHz-Pentium-4 und immerhin 52 Euro mit einem Pentium 4 unter 2 GHz.

Auch bei Latitude-Notebooks können Anwender eine ganz Stange Geld sparen: 232 Euro bei dem Highend-Business-Notebook Latitude C840 mit einem mobilen Pentium-4-Notebookprozessor. Latitude-C810-Notebooks mit 14-Zoll- oder 15-Zoll-Displays hat Dell um 58 beziehungsweise 116 Euro reduziert. Der Rabatt für ein Latitude-C610-Notebook mit 1-GHz-Prozessor beträgt 58 Euro und 174 Euro für einen Latitude C610 mit 1,2 GHz-CPU.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt
  3. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  4. über Hays AG, Leipzig


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       

  1. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  2. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  3. Gemini Lake

    Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

  4. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  5. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  6. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  7. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden

  8. IBM AC922

    In Deep Learning schlägt der Power9 die X86-Konkurrenz

  9. FTTH

    Telekom kündigt weitere Glasfaser-Stadt an

  10. 2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer

    Das sekundengenaue Handyticket ist möglich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test: LCD gegen OLED
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test
LCD gegen OLED

Samsung Gear Sport im Test: Die schlaue Sportuhr
Samsung Gear Sport im Test
Die schlaue Sportuhr
  1. Wearable Fitbit macht die Ionic etwas smarter
  2. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  3. Fitbit Ionic im Test Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr

Minecraft Education Edition: Wenn Schüler richtig ranklotzen
Minecraft Education Edition
Wenn Schüler richtig ranklotzen

  1. Re: Sicher keine Verzweiflungstat...

    Bouncy | 16:34

  2. Voll leise!

    Arsenal | 16:33

  3. Re: Über die Kosten erfährt man nichts

    DooMMasteR | 16:32

  4. sehr gut!

    mrgenie | 16:31

  5. Re: Die einzig wirkliche Lösung des Problems

    mcnesium | 16:31


  1. 15:57

  2. 15:20

  3. 15:00

  4. 14:46

  5. 13:30

  6. 13:10

  7. 13:03

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel