Abo
  • Services:
Anzeige

Madge Networks: Sichere Wireless-LAN-Produkte für Firmen

802.11b-LAN-Integration mit Token-Ring- und Ethernet-Netzwerken

Madge Networks hat seine ersten Produkte für drahtlose LANs vorgestellt. Diese Produkte sind für Unternehmenskunden konzipiert und sollen es ermöglichen, schnell und komfortabel sichere, skalierbare Wireless LANs mit umfassenden Managementfunktionen zu implementieren. Sie erlauben die Integration in Token-Ring- und Ethernet-Netzwerke sowie die Kombination mit standardkonformen Wireless-Produkten anderer Anbieter.

Anzeige

Basierend auf dem Wireless-Security-Modell von Madge verfügt die neue Smart-Wireless-Produktfamilie über standardkonforme (802.1x) Sicherheits-, Authentifizierungs- und Firewall-Funktionalität sowie integriertes SNMP-Management.

Vorgestellt werden zunächst vier Produkte: Die skalierbare Wireless-Software Red-M Genos und der Smart Wireless Access Server, der Sicherheitsfunktionen sowie Wireless-LAN-Management bereitstellt und die Integration mit Token-Ring- oder Ethernet-Umgebungen sowie mit Access Points zahlreicher Anbieter ermöglicht. Zudem wurde ein Smart Wireless 802.11b Access Point für sichere drahtlose 802.11b-Verbindungen (11 MBit/s) zum Smart Wireless Access Server oder zu Ethernet-Umgebungen vorgestellt. Dazu gibt es noch einen Smart Wireless Advanced PCMCIA 802.11b-Adapter (11 MBit/s) sowie die Smart Wireless PCI 802.11b-Adapter (11 MBit/s).

Die Sicherheit der drahtlosen LAN-Lösungen soll das von Madge Networks entwickelte Wireless-Security-Modell gewährleisten, das die Planung und Implementierung von sicheren Wireless LANs erleichtern und vor unbefugtem Zugriff und "Abhören" des Datenverkehrs schützen soll. Basierend auf diesem mehrstufigen Sicherheitskonzept werden die Sicherheitsfunktionen verschiedener Industriestandards unterstützt - darunter 802.1x, IPSec VPN, RADIUS, EAP-TLS, EAP-MD5 und WEP (64 und 128 Bit). Die Produkte verfügen zudem über SNMP-Management-Features und sind konform zum 802.11b-Standard.

Die vorgestellten Produkte werden im zweiten Quartal 2002 erhältlich sein. Der Handelspreis für den Smart Wireless Access Server wird bei 3.826,- Euro liegen, für den Smart Wireless 802.11b Access Point bei 562,- Euro. Der Smart Wireless 802.11b PCI-Adapter und der Smart Wireless 802.11b Advanced PCMCIA-Adapter werden 168,- Euro kosten.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main
  2. Herbert Kannegiesser GmbH, Vlotho
  3. WESTPRESS, Hamm
  4. EWE TEL GmbH, Oldenburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 7,90€
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  1. Re: Kopf -> Tisch

    Allandor | 00:02

  2. Hierfür braucht Disney mehr eigene Inhalte, die...

    plutoniumsulfat | 14.12. 23:52

  3. Re: Was bedeutet mittlerweile Indie-Game?

    HorkheimerAnders | 14.12. 23:50

  4. Re: Via Viagem

    Cok3.Zer0 | 14.12. 23:48

  5. Re: Bei voller Leistung reicht das Netzteil nicht...

    ikso | 14.12. 23:35


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel