Neuer 18-Zoll-LC-Monitor mit weitem Blickwinkel von Sharp

Hohe Pixel-Schaltgeschwindigeit soll Verwischeffekte bei Bewegtbildern vermeiden

Mit dem 18-Zoll-LC-Monitor LL-T1803 bietet Sharp ein neues Standardgerät, das auch bei extremen Einblickwinkeln für glasklare Bildqualität sorgen soll. Das auch für Heimbüros gedachte Display soll zudem bei bewegten Bildern mit einer schnellen Pixel-Schaltgeschwindigkeit überzeugen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Sharp LL-T1803
Sharp LL-T1803
Die Auflösung des LL-T1803 beträgt 1.280 x 1.024 Bildpunkte (SXGA), es wird sowohl ein analoger VGA- als auch ein digitaler Anschluss (DVI) geboten. Durch Sharps Advanced-Super-View-(ASV-)LCD-Technik soll der Blickwinkel bis zu 170 Grad horizontal und vertikal eine farbverschiebungsfreie Bildbetrachtung ermöglichen. Die spezielle Anordnung der Flüssigkristall-Moleküle soll auch für die hohe Pixel-Schaltgeschwindigkeit von 25 Millisekunden verantwortlich sein. Sharp verspricht, dass bei bewegten Bildern keine Verwischungseffekte auftreten, wie man sie von herkömmlichen LC-Bildschirmen kennt.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler für Medizinprodukte (m/w/d)
    Ziehm Imaging GmbH, Nürnberg
  2. PHP-Entwickler (m/w/d)
    RHIEM Intermedia GmbH, Voerde (Niederrhein)
Detailsuche

Ein weiteres Plus des neuen Monitors soll eine extrem lange Lebensdauer der Hintergrundbeleuchtung sein, die bis zu 50.000 Stunden durchhalten soll. Das entspreche einem theoretischen 24-Stunden-Dauerbetrieb von sechs Jahren.

Der nach ISO-13406-2 zertifizierte LL-T1803 soll ab Ende Mai 2002 zum Preis von 1.379,- Euro im Fachhandel erhältlich sein; wahlweise im klassisch grauen oder schwarzen Gehäuse.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
20 Jahre Windows XP
Der letzte XP-Fan

Windows XP wird 20 Jahre alt - und nur wenige nutzen es noch täglich. Golem.de hat einen dieser Anwender besucht.
Ein Interview von Martin Wolf

20 Jahre Windows XP: Der letzte XP-Fan
Artikel
  1. Age of Empires 4 im Test: Im Galopp durch die Geschichte
    Age of Empires 4 im Test
    Im Galopp durch die Geschichte

    Acht Völker aus aller Welt: Das Echtzeit-Strategiespiel Age of Empires 4 schickt uns auf Windows-PC in spannende Kämpfe in aller Welt.
    Von Peter Steinlechner

  2. Microsoft: Xbox Series X mit 4K-Dashboard und Nachtmodus
    Microsoft
    Xbox Series X mit 4K-Dashboard und Nachtmodus

    Das 1080p-Menü der Xbox Series X hat immer wieder für Spott gesorgt - nun hat Microsoft per Firmware eine 4K-Auflösung nachgeliefert.

  3. Truth Social: Trumps soziales Netzwerk nicht mehr im App Store
    Truth Social
    Trumps soziales Netzwerk nicht mehr im App Store

    Die Schwierigkeiten für Trumps soziales Netzwerk halten offenbar weiter an. Eine Trump-Aktie hat aber massiv an Wert zugelegt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional günstiger • Punkte sammeln bei MM für Club-Mitglieder: 1.000 Punkte geschenkt • LG OLED55B19LA 120Hz 965€ • Alternate (u. a. Apacer 1TB SATA-SSD 86,90€ & Team Group 1TB PCIe-4.0-SSD 159,90€) • Echo Show 8 (1. Gen.) 64,99€ • Smart Home von Eufy günstiger [Werbung]
    •  /