• IT-Karriere:
  • Services:

Analysten: PC erfolgreicher als Spiele-Konsolen

PC wird immer mehr zum Entertainment-Gerät

Laut dem "2002 Technology User Profile Report", der jetzt von MetaFacts veröffentlicht wurde, nimmt der PC einen immer größeren Stellenwert in amerikanischen Haushalten ein. Spielekonsolen hingegen würden gegenüber dem PC als Entertainment-Geräte Boden verlieren, so die Analysten.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Jahre 2002 würden laut der Untersuchung bereits 70 Prozent der Haushalte mit Kindern einen PC benutzen, während es im Jahr 2000 nur 55 und 1995 sogar nur 43 Prozent waren. "Der PC nimmt eine immer zentralere Bedeutung im Leben der amerikanischen Familie ein", so MetaFacts-Analyst Dan Ness. "Er wird zur Unterhaltung, als Quelle für Informationen, aber auch als Kontaktmittel immer relevanter."

Stellenmarkt
  1. three10 GmbH, Aschheim
  2. Medion AG, Essen

Im Gegensatz zum PC würde sich der Markt für Videospiele-Konsolen nur sehr langsam entwickeln. Laut MetaFacts hätten 2001 noch 39,7 Prozent der Haushalte mit Kindern eine Spielkonsole besessen, 2002 seien es nur noch 39,2 Prozent gewesen. "Die Kids haben erkannt, dass sie mit dem PC und dem Internet viel Spaß haben können und dafür nicht unbedingt eine Spielekonsole brauchen", so Ness. "Die Hersteller von Konsolen müssen sich darüber Gedanken machen, wie ihre Geräte mit anderen Plattformen mithalten können."

MetaFacts stützt sich bei den Ergebnissen der Studie auf einen über 250 Fragen beinhaltenden Fragebogen, der von 28.357 Haushalten ausgefüllt wurde.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. (bis 21. Januar)
  3. 33,99€

golom 09. Jul 2002

Ne Konsole is halt ein Luxusprodukt. Ein PC kann auch zum arbeiten verwendet werden...

Dax 26. Mai 2002

Der Politik alleine würde ich sowas nicht in die Schuhe schieben - die Märkte haben sich...

PS2 25. Mai 2002

"Die Väter haben erkannt, dass sie mit dem Auto viel Spaß haben können und dafür nicht...

tja 25. Mai 2002

"also ich kann mir nicht vorstellen, das die Zielgruppe nerven auf 250 Fragen hat...


Folgen Sie uns
       


Monkey Island - Titelmusik aller Versionen

Wir haben alle Varianten der Titelmusik im Video zusammengestellt - plus Bonusversion.

Monkey Island - Titelmusik aller Versionen Video aufrufen
CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Razer Book 13 im Test: Razer wird erwachsen
    Razer Book 13 im Test
    Razer wird erwachsen

    Nicht Lenovo, Dell oder HP: Anfang 2021 baut Razer das zunächst beste Notebook fürs Büro. Wer hätte das gedacht? Wir nicht.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Gaming-Notebook Razer Blade 15 mit Geforce RTX 3080 und gestecktem RAM
    2. Project Brooklyn Razer zeigt skurrilen Gaming-Stuhl mit ausrollbarem OLED
    3. Tomahawk Gaming Desktop Razers winziger Gaming-PC erhält Geforce RTX 3080

    Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
    Star Wars und Star Trek
    Was The Mandalorian besser macht als Discovery

    Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
    Ein IMHO von Tobias Költzsch

    1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
    2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
    3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

      •  /