• IT-Karriere:
  • Services:

Neue flache Fujitsu-Platten für den Unternehmenseinsatz

Kapazitäten bis 147 GByte und bis zu 28 Prozent höherer interner Datentransfer

Fujitsu hat eine neue Generation von lediglich 1-Zoll-hohen, schnellen Festplatten im 3,5-Zoll-Formfaktor für den Unternehmensbereich vorgestellt. Die neuen Fujitsu-MAP- und MAS-Serien drehen ihre Platten mit 10.000 bis 15.000 Umdrehungen pro Minute und sind in Kapazitäten von 147 bzw. 73,5 GByte erhältlich.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Vergleich mit den vorherigen Modellen sollen die Flächendichte (Areal Density) verdoppelt und die internen Datenraten um 25 Prozent (MAP-Serie: 107MByte/s) bis 28 Prozent (MAS-Serie: 114MByte/s) verbessert worden sein. Die MAP-Serie besteht aus drei neuen 10.000-U./Min-Laufwerken in Kapazitäten von 36, 73 und 147 GByte. Die MAS-Serie mit 15 U./Min umfasst 18, 36 und 73 GByte-Modelle.

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Langenhagen

Beide Serien sind mit Ultra320-SCSI-Schnittstelle (320 MByte/s), einem 8-MByte-Zwischenspeicher und 32-Bit-breiten internen Daten-Pfaden für schnelleren Datenzugriff ausgestattet. Die MAP-Laufwerke unterstützen zudem die 2-GBit-FC-AL2-Schnittstelle.

Dank Fujitsus Fluid-Dynamic-Bearing-(FDB-)Technik, die den Motor in Flüssigkeit lagert, soll die Lautstärke der aktiven Platten bis zu 3,6 Dezibel (MAS) bzw. 3,4 Dezibel (MAP) niedrig sein.

Erste Laufwerke der MAP-Serie sollen für OEM-Kunden im Juli 2002 erhältlich sein, gefolgt von Laufwerken der MAS-Serie, die ab September für OEMs erhältlich sein sollen. Die Massenproduktion soll kurz danach beginnen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)
  2. 249,09€ mit Rabattcode "POWEREBAY6" (Bestpreis)
  3. 279,99€ (Bestpreis)

Folgen Sie uns
       


Xbox Series X und S - Fazit

Im Video zum Test der Xbox Series X und S zeigt Golem.de die Hardware und das Dashboard der Konsolen von Microsoft.

Xbox Series X und S - Fazit Video aufrufen
Sprachsteuerung mit Apple Music im Test: Es funktioniert zu selten gut
Sprachsteuerung mit Apple Music im Test
Es funktioniert zu selten gut

Eigentlich sollen smarte Lautsprecher den Musikkonsum auf Zuruf besonders bequem machen. Aber die Realität sieht ganz anders aus.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Streaming Apple Music kommt auf Google-Lautsprecher
  2. Internetradio Apple kündigt Apple Music 1 an und bringt zwei neue Sender

Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

Azure Active Directory: Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor
Azure Active Directory
Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor

Microsofts bekannten Verzeichnisdienst Active Directory gibt es inzwischen auch in der Cloud des Herstellers. Golem.de zeigt, wie er dort funktioniert.
Von Martin Loschwitz

  1. Microsoft Neue Datenschutzregeln für Sprachsteuerung
  2. Microsoft Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin
  3. Windows 10 20H2 Microsoft hebt Update-Sperre für einige Windows-PCs auf

    •  /