Abo
  • Services:

Matrix: Film wird zum Online-Rollenspiel

Warner, Monolith und EON arbeiten zusammen

Während Shiny Entertainment an einem Action-Spiel basierend auf dem Film "Matrix" arbeitet, gaben Warner Brothers, EON und Monolith Productions nun ebenfalls bekannt, ein Spiel mit der Film-Lizenz zu entwickeln. Bei diesem Projekt handelt es sich jedoch um ein Online-Rollenspiel, ein so genanntes Massively Multiplayer Online Role Playing Game (MMORPG).

Artikel veröffentlicht am ,

Mehrere zehntausend Spieler sollen gleichzeitig die Möglichkeit haben, in einem 3D-Nachbau der Filmumgebung gemeinsam zu interagieren. Das Spiel soll Elemente aus dem Action-Adventure-Genre und Rollenspielen kombinieren.

Stellenmarkt
  1. Wacker Chemie AG, München
  2. über duerenhoff GmbH, Mainz

"Die Matrix ist eine perfekte Lizenz, um daraus ein Multiplayer-Online-Spiel zu machen", so Kevin Tsujihara, Executive Vice President, Corporate Business Development & Strategy bei Warner. "Dieses Projekt wird die Online-Entertainment-Ressourcen und Erfahrungen von Warner mit einem der besten Spieleentwickler der Welt kombinieren."

Einen Veröffentlichungstermin für das Spiel gaben die Entwickler bisher nicht bekannt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. 2,99€
  3. (u. a. Assassin's Creed Origins PC für 29€)
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

CK (Golem.de) 28. Mai 2002

Wir können nur das schreiben, was uns die Hersteller verraten. Oft ist das bei solchen...

Divemaster 27. Mai 2002

Irgendwie scheinen die Pressemeldungen für neue Online-Spiele aus den USA alle gleich zu...

Pawel 24. Mai 2002

Ich denke es wird so eine Art Diablo2- (oder Everquest-)Sciencefiction-Mix. Da das Spiel...

M. Schmitt 24. Mai 2002

Das wird wohl so ähnlich werden wie Shadowrun. Da hat man in düsterer Zukunft voll mit...

Florian Hans 24. Mai 2002

Internet-Petition gegen Speicherung von Verbindungsdaten Am 29. Mai wird das Europäische...


Folgen Sie uns
       


Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test

Im analogen Zeitalter waren Mittelformatkameras meist recht klobige Geräte, die vor allem Profis Vorteile boten. Einige davon sind im Zeitalter der Digitalfotografie obsolet. In Sachen Bildqualität sind Mittelformatkameras aber immer noch ganz weit vorn, wie wir beim Test der Fujifilm GFX 50S und Hasselblad X1D herausgefunden haben.

Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /