• IT-Karriere:
  • Services:

Media Professionals will Ision übernehmen

Münchner Anbieter will zum Marktführer für IT-Outsourcing in Deutschland werden

Die Münchner Media Professionals AG will die insolvente Ision Internet AG übernehmen, das gaben die Unternehmen heute bekannt. Media Professionals sieht Chancen, durch die Übernahme zum Marktführer für das IT-Outsourcing in Deutschland zu werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Übernahmekonzept sieht eine Zusammenführung der Technologien vor, um die bestehenden Kunden optimal weiter betreuen zu können. Die Planung und Integration soll von einer der führenden Unternehmensberatungen begleitet werden. Derzeit gehört Ision mehrheitlich zum britischen Anbieter energis.

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  2. Kässbohrer Geländefahrzeug AG, Laupheim

Zudem stehe man vor der Übernahme des Hosting- und Webservice-Bereiches eines weiteren ISP-Unternehmens aus dem Neuen Markt, welches zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht genannt werden wolle, so Media Professionals.

Durch die geplanten Übernahmen will Media Professionals den Bereich IT-Outsourcing konsequent ausbauen und damit zum Marktführer in der Verlags- und Medienbranche in Deutschland werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 2.399€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. (u. a. Xbox Wireless Controller Robot White für 59,99€)
  4. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)

Folgen Sie uns
       


Xbox Series S ausgepackt

Wir packen beide Konsolen aus und zeigen den Lieferumfang.

Xbox Series S ausgepackt Video aufrufen
Donald Trump: Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre
Donald Trump
Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre

Die IT-Konzerne gehen wie in einer konzertierten Aktion gegen Donald Trump und dessen Anhänger vor. Ist das vertretbar oder ein gefährlicher Präzedenzfall?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Reaktion auf Kapitol-Sturm Youtube sperrt Trump-Kanal für mindestens eine Woche
  2. US-Wahlen Facebook erwägt dauerhafte Sperre Trumps
  3. Social Media Amazon schaltet Parler die Server ab

CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Westküste 100: Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll
    Westküste 100
    Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll

    An der Nordseeküste stehen die Windräder auch bei einer frischen Brise oft still. Besser ist, mit dem Strom Wasserstoff zu erzeugen. Das Reallabor Westküste 100 testet das.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. 450 MHz Energiewirtschaft gewinnt Streit um Funkfrequenzen
    2. Energiewende Statkraft baut Schwungradspeicher in Schottland

      •  /