• IT-Karriere:
  • Services:

Max Payne 2 kommt

Take 2 kauft Marke Max Payne

Wie Take 2 jetzt angekündigt hat, arbeiten die Entwickler von Rockstar Games in Zusammenarbeit mit Remedy Entertainment derzeit an der Fortsetzung zum Action-Hit Max Payne. Das Spiel soll 2003 erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,

Genauere Angaben zum Spielinhalt und zu den erhältlichen Formaten wurden bisher nicht gemacht.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. über duerenhoff GmbH, Sulz am Neckar

Max Payne erhielt nicht nur durchweg positive Kritiken, sondern verkaufte sich auch recht gut - weltweit konnten bisher von der PC-, der Xbox- und der PlayStation-2-Version zusammengenommen mehr als 2,75 Millionen Spiele abgesetzt werden.

Take 2 gab ferner bekannt, dass man die Rechte an der Marke Max Payne von Remedy Entertainment und Apogee Software gekauft habe. Als Gegenleistung erhielten Remedy und Apogee 10 Millionen US-Dollar sowie 969.932 Aktien von Take 2.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Peter 09. Mai 2003

Was is? Mafia ist zu kotzen? Du hast wohl ein Rad ab du Komiker! Mafia ist das beste...

wuff 06. Mai 2003

gibt es die englihe version wirklich schon

eeeeeeeeeee 03. Mai 2003

Mafia ist doch zum kotzen!

don panse 24. Apr 2003

maxpayne 2 kommt 2003!!!!!! englische version gibts ja scho!! ps: mafia isch au ok

adfas 07. Apr 2003

Scheiss auf mafia ich habe selbst Diablo 2,Soul Reaver 2, Mafia, Max Payne und Unreal...


Folgen Sie uns
       


Razer Blade Stealth 13 - Test

Dass ein Gaming-Notebook kompakt sein kann und auch als Arbeitsnotebook fürs Schreiben taugt, haben wir eher weniger erwartet. Das Razer Blade Stealth 13 zeigt, dass dies trotzdem möglich ist.

Razer Blade Stealth 13 - Test Video aufrufen
Razer Blade Stealth 13 im Test: Sieg auf ganzer Linie
Razer Blade Stealth 13 im Test
Sieg auf ganzer Linie

Gute Spieleleistung, gute Akkulaufzeit, helles Display und eine exzellente Tastatur: Mit dem Razer Blade Stealth 13 machen Käufer eigentlich kaum einen Fehler - es sei denn, sie kaufen die 4K-Version.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  2. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch
  3. Tartarus Pro Razers Tastenpad hat zwei einstellbare Schaltpunkte

Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)
Jobs
Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

Die Hälfte aller Gamer ist weiblich. An der Entwicklung von Spielen sind aber nach wie vor deutlich weniger Frauen beteiligt.
Von Daniel Ziegener

  1. Medizinsoftware Forscher finden "rassistische Vorurteile" in Algorithmus
  2. Mordhau Toxische Spieler und Filter für Frauenhasser

Apex Pro im Test: Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber
Apex Pro im Test
Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

Steelseries bietet seine mechanische Tastatur Apex 7 auch als Pro-Modell mit besonderen Switches an: Zum Einsatz kommen sogenannte Hall-Effekt-Schalter, die ohne mechanische Kontakte auskommen. Besonders praktisch ist der einstellbare Auslösepunkt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bluetooth und Ergonomic Keyboard Microsoft-Tastaturen kommen nach Deutschland
  2. Peripheriegeräte Microsofts neue Tastaturen haben Office- und Emoji-Tasten
  3. G Pro X Gaming Keyboard Logitech lässt E-Sportler auf austauschbare Tasten tippen

    •  /