MSI 845E Max2-BLR - Mainboard mit Bluetooth-Unterstützung

Auch USB-2.0-Unterstützung und ATA-133-RAID-Controller

MSI Computer hat nun, wie bereits auf der CeBIT in Aussicht gestellt, ein Bluetooth-fähiges Mainboard ins Programm aufgenommen: Das 845E Max2-BLR basiert auf Intels 845E-Chipsatz und ist MSIs Flaggschiff mit 533-MHz-Systembus (133 MHz Quad-Pumped) für Intels neuen Pentium 4 und DDR266-SDRAM.

Artikel veröffentlicht am ,

Dank mitgelieferter Bluetooth-Frontblende soll das 845E Max2-BLR per Bluetooth mit bis zu sieben Geräten, wie beispielsweise anderen PC-Systemen, PDAs, Druckern, Notebooks oder Mobiltelefonen, drahtlos Verbindung aufnehmen können. MSI verspricht eine Datentransferrate von 1 MBit/s (rund 128 KByte pro Sekunde) beim Transfer per PC2PC-Bluetooth-Anbindung, die effektive Datenrate wird aber eher im Bereich von 600 und 700 Kbit/s also unter 100 KByte/s liegen.

MSI 845E Max2-L (Version ohne Bluetooth)
MSI 845E Max2-L (Version ohne Bluetooth)
Stellenmarkt
  1. Chief Architect (m/f/d)
    Elektrobit Automotive GmbH, verschiedene Standorte (Home-Office möglich)
  2. SAP ABAP Backend Entwickler (m/w/d)
    Digital Building Solutions GmbH, Sendenhorst (Münster)
Detailsuche

Das MSI 845E Max2-BLR fasst Pentium-4-Prozessoren (Sockel 478) bis 2,4 GHz. Die neuen Celerons und alten Pentium-4-Prozessoren mit 400 bzw. 100 MHz Systembus werden ebenfalls unterstützt. Zur weiteren Ausstattung des 845E Max2-BLR gehören sechs USB-2.0-Schnittstellen, 10/100 Ethernet (Intel), AC'97 6-Kanal-Sound sowie ATA-133-RAID-Controller (RAID 0,1). Drei DIMM-Steckplätze unterstützen bis zu 2 GByte DDR266-SDRAM. Dazu kommen sechs PCI-Slots, ein AGP- und ein CNR-Steckplatz. MSI liefert das ATX-Board mit den nach außen geführten Diagnose LEDs (D-Bracket) und digitalen Sound-Ausgängen (Sound-Bracket) aus.

Das 845E Max2-BLR kostet laut MSI rund 225,- Euro. Im Paket mit einem USB-Bluetooth-Adapter für den drahtlosen Anschluss eines Notebooks oder Desktop-PCs soll das Mainboard rund 293,- Euro kosten. Die Version 845E Max2-L ohne Bluetooth und ohne ATA-133-RAID ist für rund 168,- Euro erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Return to Monkey Island
Gameplay-Trailer zeigt neuen Guybrush Threepwood

Das dürfte nicht nur für Begeisterung sorgen: Erstmals ist Gameplay aus dem nächsten Monkey Island zu sehen - und die Hauptfigur.

Return to Monkey Island: Gameplay-Trailer zeigt neuen Guybrush Threepwood
Artikel
  1. Raumfahrt: US-Raumfrachter Cygnus führt ISS-Bahnkorrektur durch
    Raumfahrt
    US-Raumfrachter Cygnus führt ISS-Bahnkorrektur durch

    Der Westen kann auch ohne russisches Raumfahrzeug Bahnkorrekturen der ISS durchführen.

  2. WIK: Netzausbausteuer für Netflix und Co. schadet den Nutzern
    WIK
    Netzausbausteuer für Netflix und Co. schadet den Nutzern

    Werden Contentanbieter wie Netflix in Europa gezwungen, sich am Netzausbau zu beteiligen, schadet das am Ende den Nutzern. Das ergibt eine Analyse des WIK.

  3. Subventionen: Lindner will lieber Kitas als Elektroautos fördern
    Subventionen
    Lindner will lieber Kitas als Elektroautos fördern

    In der Debatte um die künftige Förderung von Elektroautos legt Finanzminister Christian Lindner nach. Die Kritik lässt nicht lange auf sich warten.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Top-TVs bis 57% Rabatt • PS5 bestellbar • MindStar (Palit RTX 3080 Ti 1.099€, G.Skill DDR5-5600 32GB 189€) • Lenovo 34" UWQHD 144 Hz günstig wie nie: 339,94€ • Corsair Wakü 236,89€ • Top-Gaming-PC mit AMD Ryzen 7 RTX 3070 Ti 1.700€ • Alternate (Team Group SSD 1TB 119,90€)[Werbung]
    •  /