Abo
  • Services:

Samsung mit neuen 17- und 19-Zoll-TFT-Panels

Günstigere Produktionsverfahren sollen 17 Zoll zum Standard machen

Samsung hat neue TFT-Panels angekündigt, die in den Formaten 17- und 19-Zoll-Bildschirmdiagonale mit SXGA- und UXGA-Auflösungen glänzen sollen. Die LCDs werden unter dem Namen WiseView vermarktet und weisen ein Kontrastverhältnis von 500:1 und eine Reaktionsgeschwindigkeit von 25 Millisekunden auf. Die Blickwinkel sollen bis zu 170 Grad betragen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neuen 17-Zoll-Schirme sollen in etwa soviel kosten wie heutige 15-Zoll-Geräte. Aus einem Displayrohling lassen sich entweder neun 19-Zoll-Bildschirme oder zwölf 17-Zoll-Einheiten herausschneiden.

Stellenmarkt
  1. Garz & Fricke GmbH, Hamburg
  2. Weischer.Solutions GmbH, Hamburg

Samsung ist nach eigenen Angaben nach Stückzahlen der größte Lieferant von größeren TFT-LCDs und hat einen Marktanteil von 23 Prozent. Die 17-Zoll-Schirme machen mehr als 50 Prozent der gegenwärtigen Panelverkäufe Samsungs aus. Im Jahr 2002 plant das Unternehmen 200.000 19-Inch- und 2,8 Millionen 17-Inch-Panels herzustellen und zu verkaufen.

Auf dem Society for Information Display International Symposium will Samsung außerdem sein 40-Inch-TFT-Panel für Fernsehgeräte vorstellen. Zuvor waren die Geräte maximal mit Bildschirmdiagonalen von 30 Inch zu haben. Das Display mit einer Auflösung von 1280 x 768 Pixeln weist ein Kontrastverhältnis von 600:1 und eine Reaktionszeit von nur 12 Millisekunden auf und bietet einen Betrachtungswinkel von 170 Grad. Die Pixel-Auflösung des 12 kg schweren 40-Zoll-TFT-LCD liegt damit laut Samsung mehr als doppelt so hoch wie bei 42-Zoll-VGA-Plasma-Displays (16:9 Wide VGA = 852 x 480 Bildpunkte), auf denen das Bild bei näherem Hinsehen oft grobkörnig wirkt.

Gleichzeitig soll das neue LCD mit 180 Watt nur etwa halb soviel Energie benötigen und darüber hinaus mit mindestens 50.000 Betriebsstunden ungefähr dreimal länger als ein Plasma-Display durchhalten. Danach müsse dann lediglich die Hintergrundbeleuchtung (Backlight) ausgetauscht werden.

Preise nannte Samsung nicht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 23,79€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live

Lara Croft steht kurz vor ihrer Metamorphose, Dragon Quest 11 und Final Fantasy 14 erblühen in Europa und zwei ganz neue Spieleserien hat Square Enix auch noch vorgestellt. Wie fanden wir das?

Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

    •  /