• IT-Karriere:
  • Services:

Verbatim vertreibt 40fach-CD-R-Medien

Datensicherheit bis zu 100 Jahre

Verbatim hat für die neueste Generation von CD-Brennern die entsprechenden Medien vorgestellt. Die DataLifePlus-CD-R-Datenträger sollen sich mit maximal 40facher CD-Normalgeschwindigkeit beschreiben lassen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die 700-Megabyte-(80-Minuten-)Medien können mit bis zu 6 MByte pro Sekunde beschrieben werden und durch einen neuen Farbstoff (Super Azo Dye) besonders UV-beständig und langlebig sein. Natürlich sollen auch langsamere Brenner mit den Scheiben umgehen können.

Stellenmarkt
  1. BARMER, Wuppertal
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm

Die Verbatim-DataLifePlus-CD-R-Medien sollen eine Datensicherheit von bis zu 100 Jahren garantieren und ab Dezember zumindest in den USA verfügbar sein.

Die CD-R-Medien werden sowohl in Jewel-Case-Verpackungen mit normaler Dicke und in der flachen Ausführung als auch auf Spindeln verkauft. Pro Stück rechnet man mit einem Preis von einem US-Dollar, der 10er-Pack soll 8,99 US-Dollar kosten. Europäische Preise und Verfügbarkeiten nannte der Hersteller noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Xbox Wireless Controller Robot White für 59,99€)
  2. ab 2.399€

jaja 22. Mai 2002

Was wäre das Internet, wenn es nicht diese bestimmte Sorte Spaßvögel gäbe, die Mittwochs...

soso 22. Mai 2002

100 Jahre - hat das schon mal jemand getestet ;). Ich prüfe das nach und verklage die...


Folgen Sie uns
       


Sprachsteuerung mit Apple Music im Vergleich

Eigentlich sollen smarte Lautsprecher den Musikkonsum auf Zuruf besonders bequem machen - aber das gelingt oftmals nicht. Überraschenderweise spielen Siri, Google Assistant und Alexa bei gleichen Sprachbefehlen andere Sachen, obwohl alle auf Apple Music zugreifen.

Sprachsteuerung mit Apple Music im Vergleich Video aufrufen
Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

Surface Pro X, Surface Book: Microsoft Surface muss sich verändern
Surface Pro X, Surface Book
Microsoft Surface muss sich verändern

CES 2021 Ob Laptop oder Tablet: Seit Jahren stopft Microsoft etwas bessere Prozessoren in die immer gleichen Gehäuse. Das darf nicht so weitergehen.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Surface Microsoft setzt standardmäßig auf Hardware-Security
  2. Surface Pro 7+ Mehr Akku, LTE und 32 GByte RAM im Surface Pro
  3. Microsoft Erste Bilder zeigen Surface Laptop 4 und Surface Pro 8

Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

    •  /