3D-Software Carrara Studio in neuer Version

Carrara Studio 2 mit neuer Rendering-Engine und besseren Animationen

Das 3D-Render-Programm Carrara Studio soll noch im Sommer in der zweiten Version auf den Markt kommen. Carrara Studio 2 enthält vor allem eine neue Rendering-Engine und verbesserte Animationen. Anfang Juni soll zunächst eine englische Version erscheinen, der dann einen Monat später eine deutsche Fassung folgt.

Artikel veröffentlicht am ,

Auf Basis der Photon-Maps-Technologie bietet Carrara Studio 2 eine neue Rendering-Engine, die die Vorteile herkömmlicher Techniken wie Ray Tracing und Radiosity miteinander verbindet. Durch Berechnung von 3D-Szenen in globaler Beleuchtung eröffnen Photon-Maps eine Fülle von Darstellungsmöglichkeiten: Reflexion, Lichtbrechung, echte Radiosität samt diffuser Beleuchtung und Farbverteilung, "Caustics"-Lichtreflexe, Halogenlicht mit unbeschränkter Geometrie und Komplexität bis hin zu "Sky dome"-Lichtsimulationen gehören dazu.

Stellenmarkt
  1. DevOps Engineer (w/m/d)
    infraview GmbH, Mainz
  2. IT-Projektleiter (m/w/d)
    Bayerisches Landesamt für Steuern, München, Nürnberg, Regensburg
Detailsuche

Außerdem verbesserten die Programmierer die Animation lebensnaher Figuren, indem Subdivsion Surfaces und Bones integriert wurden. Während Subdivsion Surfaces rohe Grundpolygone mit wenigen Klicks unterteilt, verfeinert und so das Ausarbeiten und Animieren differenzierter Charaktere erleichtert, lässt sich modellierten Gestalten dank Bones schnell Leben einhauchen. Bones rüsten die Gestalten mit einer Art Skelett samt Bewegungsfreiräumen bzw. -sperren aus, so dass sie sich wie Marionetten per Maus bewegen lassen.

Carrara Studio richtet sich hauptsächlich an Grafik-, Web- und Multimedia-Designer, die mit 2D-Tools wie Illustrator, Flash oder Director vertraut sind. Die von ehemaligen MetaCreations-Mitarbeitern gegründete TGS-Tochter Eovia übernahm das MetaCreations-Produkt Carrara und bietet bald die zweite Version von Carrara Studio an.

Das englischsprachige Carrara Studio 2 für die Windows- und MacOS-Welt soll ab Anfang Juni zum Preis von 465,- Euro auf den Markt kommen. Anfang Juli soll dann auch eine deutschsprachige Version zum gleichen Preis folgen. Wer bereits Carrara Studio oder Carrara besitzt, kann für 130,- Euro auf die neue Version wechseln. 175,- Euro fallen für das Update an, wenn man Ray Dream Studio oder Infini-D sein Eigen nennt. Von Amapi 3D ab der Version 4 gibt es ein Update für 230,- Euro.

Golem Karrierewelt
  1. Einführung in Unity: virtueller Ein-Tages-Workshop
    12.08.2022, Virtuell
  2. Kubernetes – das Container Orchestration Framework: virtueller Vier-Tage-Workshop
    11.-14.07.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Nachtrag vom 12. Juli 2002:
Ab sofort ist Carrara Stutio 2 auch in deutscher Sprache erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Return to Monkey Island
Gameplay-Trailer zeigt neuen Guybrush Threepwood

Das dürfte nicht nur für Begeisterung sorgen: Erstmals ist Gameplay aus dem nächsten Monkey Island zu sehen - und die Hauptfigur.

Return to Monkey Island: Gameplay-Trailer zeigt neuen Guybrush Threepwood
Artikel
  1. Raumfahrt: US-Raumfrachter Cygnus führt ISS-Bahnkorrektur durch
    Raumfahrt
    US-Raumfrachter Cygnus führt ISS-Bahnkorrektur durch

    Der Westen kann auch ohne russisches Raumfahrzeug Bahnkorrekturen der ISS durchführen.

  2. WIK: Netzausbausteuer für Netflix und Co. schadet den Nutzern
    WIK
    Netzausbausteuer für Netflix und Co. schadet den Nutzern

    Werden Contentanbieter wie Netflix in Europa gezwungen, sich am Netzausbau zu beteiligen, schadet das am Ende den Nutzern. Das ergibt eine Analyse des WIK.

  3. Subventionen: Lindner will lieber Kitas als Elektroautos fördern
    Subventionen
    Lindner will lieber Kitas als Elektroautos fördern

    In der Debatte um die künftige Förderung von Elektroautos legt Finanzminister Christian Lindner nach. Die Kritik lässt nicht lange auf sich warten.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Top-TVs bis 57% Rabatt • PS5 bestellbar • MindStar (Palit RTX 3080 Ti 1.099€, G.Skill DDR5-5600 32GB 189€) • Lenovo 34" UWQHD 144 Hz günstig wie nie: 339,94€ • Corsair Wakü 236,89€ • Top-Gaming-PC mit AMD Ryzen 7 RTX 3070 Ti 1.700€ • Alternate (Team Group SSD 1TB 119,90€)[Werbung]
    •  /