• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: Virtua Tennis - Auch am PC herausragend

Dreamcast-Portierung von Empire Interactive

Auf der Dreamcast gehörte Virtua Tennis zu den besten Sport-Spielen überhaupt, ab sofort können aber auch PC-Spieler in den Genuss dieses Titels kommen. Empire Interactive hat dabei bei der Umsetzung der Konsolen-Version ganze Arbeit geleistet und eine neue Genre-Referenz geschaffen.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Als Tennis-Anhänger hatte man allerdings auf dem PC schon seit längerem nicht viel zu lachen - die meisten virtuellen Umsetzungen der Filzkugel waren doch eher von mittelprächtiger Qualität. Virtua Tennis hat nun zwar das Manko, dass man dem Titel die Konsolen-Vergangenheit beständig ansieht - etwa, wenn man im Menü aufgefordert wird, die "Start"-Taste zu drücken - in punkto Spielbarkeit wurden aber sämtliche Qualitäten beibehalten.

Inhalt:
  1. Spieletest: Virtua Tennis - Auch am PC herausragend
  2. Spieletest: Virtua Tennis - Auch am PC herausragend

Screenshot #2
Screenshot #2
Die Steuerung ist dabei denkbar simpel: Eine Taste ist für den Schlag zuständig, eine weitere für den Lob. Will man den Ball intelligent platzieren, muss man zuerst auf ihn zulaufen, dann im richtigen Moment die Schlag-Taste drücken und nach dem Halten der Schlagtaste mit den Pfeil-Tasten die Richtung des Schlages festlegen. Je besser man zum Ball steht, um so härter und schneller wird der Schlag dabei ausgeführt. Um einen Schmetterball auszuführen, muss man sich direkt unter dem Ball platzieren und im richtigen Moment ausholen.

Screenshot #3
Screenshot #3
Zur Auswahl stehen sieben reale Spieler wie Tommy Haas oder Jim Courier, zudem gibt es zehn versteckte Bonus-Charaktere zu entdecken. Die verschiedenen Spielmodi erlauben ein kurzes Spiel für zwischendurch ebenso wie einen längeren Ausscheidungswettkampf. Natürlich finden die Spiele auf unterschiedlichem Boden statt, auf Sandplätzen ist denn auch das Verhalten des Balles weitaus träger als auf Zement.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: Virtua Tennis - Auch am PC herausragend 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 299,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)

super 29. Okt 2005

das war ja mal ne schnelle antwort... :D

marten 07. Jul 2004

kein plan, so.

Jonas 06. Jul 2002

HI!! Ich hab das Spiel (bei Amazon) gekauft, war total gespannt und jetzt geht es nciht...


Folgen Sie uns
       


55-Zoll-OLED-Monitor von Alienware - Test

Mit 120 Hz, 4K-Auflösung und 55-Zoll-Panel ist der AW5520qf ein riesiger Gaming-Monitor. Darauf macht es besonders Spaß, Monster in Borderlands 3 zu besiegen. Wäre da nicht die ziemlich niedrige Ausleuchtung.

55-Zoll-OLED-Monitor von Alienware - Test Video aufrufen
Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Überwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

Apex Pro im Test: Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber
Apex Pro im Test
Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

Steelseries bietet seine mechanische Tastatur Apex 7 auch als Pro-Modell mit besonderen Switches an: Zum Einsatz kommen sogenannte Hall-Effekt-Schalter, die ohne mechanische Kontakte auskommen. Besonders praktisch ist der einstellbare Auslösepunkt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bluetooth und Ergonomic Keyboard Microsoft-Tastaturen kommen nach Deutschland
  2. Peripheriegeräte Microsofts neue Tastaturen haben Office- und Emoji-Tasten
  3. G Pro X Gaming Keyboard Logitech lässt E-Sportler auf austauschbare Tasten tippen

Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


      •  /