Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Virtua Tennis - Auch am PC herausragend

Dreamcast-Portierung von Empire Interactive

Auf der Dreamcast gehörte Virtua Tennis zu den besten Sport-Spielen überhaupt, ab sofort können aber auch PC-Spieler in den Genuss dieses Titels kommen. Empire Interactive hat dabei bei der Umsetzung der Konsolen-Version ganze Arbeit geleistet und eine neue Genre-Referenz geschaffen.

Anzeige

Screenshot #1
Screenshot #1
Als Tennis-Anhänger hatte man allerdings auf dem PC schon seit längerem nicht viel zu lachen - die meisten virtuellen Umsetzungen der Filzkugel waren doch eher von mittelprächtiger Qualität. Virtua Tennis hat nun zwar das Manko, dass man dem Titel die Konsolen-Vergangenheit beständig ansieht - etwa, wenn man im Menü aufgefordert wird, die "Start"-Taste zu drücken - in punkto Spielbarkeit wurden aber sämtliche Qualitäten beibehalten.

Screenshot #2
Screenshot #2
Die Steuerung ist dabei denkbar simpel: Eine Taste ist für den Schlag zuständig, eine weitere für den Lob. Will man den Ball intelligent platzieren, muss man zuerst auf ihn zulaufen, dann im richtigen Moment die Schlag-Taste drücken und nach dem Halten der Schlagtaste mit den Pfeil-Tasten die Richtung des Schlages festlegen. Je besser man zum Ball steht, um so härter und schneller wird der Schlag dabei ausgeführt. Um einen Schmetterball auszuführen, muss man sich direkt unter dem Ball platzieren und im richtigen Moment ausholen.

Screenshot #3
Screenshot #3
Zur Auswahl stehen sieben reale Spieler wie Tommy Haas oder Jim Courier, zudem gibt es zehn versteckte Bonus-Charaktere zu entdecken. Die verschiedenen Spielmodi erlauben ein kurzes Spiel für zwischendurch ebenso wie einen längeren Ausscheidungswettkampf. Natürlich finden die Spiele auf unterschiedlichem Boden statt, auf Sandplätzen ist denn auch das Verhalten des Balles weitaus träger als auf Zement.

Spieletest: Virtua Tennis - Auch am PC herausragend 

eye home zur Startseite
super 29. Okt 2005

das war ja mal ne schnelle antwort... :D

marten 07. Jul 2004

kein plan, so.

Jonas 06. Jul 2002

HI!! Ich hab das Spiel (bei Amazon) gekauft, war total gespannt und jetzt geht es nciht...


Tennis Weblog / 09. Mär 2007

Tennisspiele für den PC



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  2. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  3. Deutsche Lufthansa AG, Frankfurt am Main
  4. Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz, Neustadt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 14,99€
  2. (-80%) 3,99€
  3. (-80%) 4,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  2. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  3. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  4. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  5. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  6. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  7. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus

  8. Spielebranche

    Innogames wächst weiter stark mit Free-to-Play

  9. HP Omen X VR im Test

    VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken

  10. Google

    Deep-Learning-System analysiert Augenscans nach Krankheiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

  1. Re: Windows on ARM

    dEEkAy | 17:01

  2. Komfortfunktionen gibt es generell nicht

    Hotohori | 16:59

  3. Re: 100$ + Netzteil + SD-Karte

    chris1284 | 16:57

  4. Re: Ein kryptonit

    Hotohori | 16:55

  5. Re: Langsam schwirrt mir der Kopf - vor Visionen...

    Dwalinn | 16:54


  1. 16:32

  2. 15:52

  3. 15:14

  4. 14:13

  5. 13:55

  6. 13:12

  7. 12:56

  8. 12:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel