Abo
  • Services:
Anzeige

Urlaub online buchen: Der Vergleich lohnt sich

c't testet Reisebüros und Preisvergleicher im Internet

Zahlreiche Reisebüros bieten im Internet ihre Dienste an und verwirren ihre Kunden mit einem Dschungel aus Frühbucher-Rabatten, Ermäßigungen für Kinder und Super-Last-Minute-Angeboten. Man kann im Internet günstigere Reisen als im normalen Reisebüro finden. Doch ein Vergleich verschiedener Portale ist zu empfehlen, so das Computermagazin c't in seiner aktuellen Ausgabe 11/2002.

Anzeige

Erst zwei Prozent der Urlaube werden in Deutschland online gebucht. Doch nirgends lassen sich die Preise für Pauschalreisen, Last-Minute-Flüge und Individualtrips so leicht und bequem vergleichen wie im Internet. Bei den meisten Reiseportalen kann man auch gleich online buchen. Manche Webseiten bieten besonders günstige Schnäppchen-Angebote nur zu bestimmten Tageszeiten und nur bei Internet-Buchung.

C't verglich die Preise von insgesamt 15 Reiseportalen für Nur-Flug-Tickets für zwei Personen zu den Zielen Los Angeles, Singapur, Palma de Mallorca und Athen. Selbst bei einfachen Anfragen für die viel beflogene Strecke Hamburg nach Los Angeles betragen die Preisunterschiede oft mehrere hundert Euro, auch wenn die Portale versichern, dass ihre Datenbank sämtliche Anbieter enthalte.

So genannte Meta-Preisvergleicher wollen Licht ins Dickicht der Tarife bringen. Sie fragen nicht direkt bei den Airlines oder Reiseanbietern an, sondern bei anderen Internet-Reiseportalen und nehmen damit dem Online-Urlauber viel Arbeit ab. Doch auch die Meta-Sucher finden nicht immer das preisgünstigste Angebot. "Ein preiswertes Reiseportal muss nicht bei jeder Reise preiswert sein", erklärte c't-Redakteur Michael Kurzidim. "Man sollte sich nicht nur auf die Ergebnisse eines einzigen Portals verlassen. Am besten befragt man mehrere Sites und vergleicht."

Der Vergleich mit realen Reisebüros ergibt, dass man im Internet durchaus noch verfügbare Plätze findet, wenn die Billigflugkontingente des Reisebüros schon erschöpft sind. Bei komplizierteren Buchungen wie Weltreisen oder Multi-Stopp-Flügen ist man jedoch bei einem pfiffigen Reiseberater aus Fleisch und Blut besser aufgehoben.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. über Hanseatisches Personalkontor Bodensee, Salem
  4. Bechtle Onsite Services GmbH, Rheinmünster


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 47,99€
  3. 29,97€

Folgen Sie uns
       

  1. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  2. Aufblasbar

    Private Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  3. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor

  4. Fortnite Battle Royale

    Epic Games verklagt Cheater auf 150.000 US-Dollar

  5. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  6. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  7. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  8. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  9. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix

  10. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

    Google fehlt der Mut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Science-Fiction wird real: Kampf der Robotergiganten
Science-Fiction wird real
Kampf der Robotergiganten
  1. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  2. IFR Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an
  3. Automatisierung Südkorea erwägt eine Robotersteuer

  1. Re: Typisch...

    Prokopfverbrauch | 19:07

  2. Re: -Getrennte Darstellung okay

    lgo | 19:05

  3. Re: Vermeintliche Konfigurationsnachteile bei...

    Astorek | 19:04

  4. VPN, VPN, VPN

    der_Raupinger | 19:02

  5. Re: Bei Display und Keyboard gibt's Workarounds

    HierIch | 19:01


  1. 19:00

  2. 18:32

  3. 17:48

  4. 17:30

  5. 17:15

  6. 17:00

  7. 16:37

  8. 15:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel