Abo
  • Services:
Anzeige

Xbox Live: Online-Service für Microsofts Konsole

Dienst soll im Herbst in Nordamerika, Asien und Europa starten

Microsoft hat jetzt Details zum neuen Online-Service Xbox Live bekannt gegeben. Demnach wird es sowohl in Europa als auch in Japan und Nordamerika ab Herbst möglich sein, mit der Spielekonsole Xbox online gegeneinander zu spielen, nach Freunden zu suchen oder neue Level und Charaktere herunterzuladen.

"Online-Technologie ist die nächste Revolution im Videospiele-Segment, und es wird das Spielen an sich fundamental in eine neue Form gesellschaftlicher Unterhaltung transformieren", so J. Allard, General Manager der Xbox. "Zusammen mit unseren Partnern werden wir herausragende Spielerfahrungen und einen Weltklasse-Service mit einem lebensfähigen Business-Modell kombinieren, so dass alle davon profitieren."

Anzeige

Als erste exklusive Titel für den Xbox-Live-Service kündigte Allard die Spiele Unreal Championship, MechAssault, Whacked!, NFL Fever 2003 und Midtown Madness an. Bis zum Ende des nächsten Jahres sollen 50 Spiele für Xbox Live erschienen sein.

Zum Produkt-Launch in den USA wird Microsoft ein Starter Kit für 49,95 US-Dollar anbieten. Hierin enthalten ist die einjährige Nutzung des Online-Services, das Online-Spiel ReVolt sowie ein Xbox Communicator, der an den ControllerPort der Xbox angeschlossen wird und der Sprachkommunikation mit anderen Online-Spielern ermöglicht. Die Preise für Regionen außerhalb der USA sollen erst später bekannt gegeben werden.


eye home zur Startseite
Doctor Snuggles 26. Jul 2002

To DEADMAN: Freilich...Supergut Herrlich such mal nach xbox tunnel und du wirst...

DEADMAN 22. Jul 2002

Was willst du mit der XBox an nem HUB??

Doctor Snuggles 22. Jul 2002

Sehr gute Frage.... (es gibt keine schlechten Fragen nur schlechte Antworten...) Zwar...

jweber 22. Jul 2002

schön. und wen intessiert eidos, ein publisher der kurz vorm abschnappen ist?

HeNRieTTa 22. Jul 2002

Siehe dazu: http://xbox-linux.sourceforge.net



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zweckverband Kommunales Rechenzentrum Niederrhein (KRZN), Kamp-Lintfort
  2. Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim
  3. über Nash Technologies, Böblingen
  4. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Gran Turismo Sport + Controller für 59,99€, und SanDisk Plus SSD 128 GB für 39€)
  2. (u. a. mit LG-TV-Angeboten: 55EG9A7V für 899€, OLED65B7D für 2.249€ und SJ1 Soundbar für...
  3. 277€

Folgen Sie uns
       

  1. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  2. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  3. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  4. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  5. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  6. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  7. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  8. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  9. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  10. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Wie bitte?

    Etas One | 04:35

  2. Re: Als fast Gehörloser kann ich sagen: Unnötig!

    Etas One | 04:34

  3. Re: Das sagt eine Schlange auch

    teenriot* | 02:24

  4. Re: LAA mit bereits erhältlichen Geräten

    RipClaw | 02:14

  5. Re: Android One war mal das Android Go

    DAGEGEN | 02:03


  1. 22:05

  2. 19:00

  3. 11:53

  4. 11:26

  5. 11:14

  6. 09:02

  7. 17:17

  8. 16:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel